Schnäppchenmarkt während der Messe?

Werbung

Ob Frau oder Mann am Steuer – jeder zweite deutsche PKW-Fahrer möchte gerne mal eine Fahrt mit einem Oldtimer unternehmen. Die Zahl derjenigen, für die der Ausflug am Volant eines klassischen Automobils kein Traum bleiben soll, wächst seit Jahren – bei Frauen und ganz besonders kräftig bei Männern.

Immer mehr Oldtimer-Interessierte wollen mehr als eine Spritztour. Von 17 Prozent im Jahre 2013 auf 27 Prozent im Jahre 2015 kletterte der Anteil der deutschen Autofahrer, die gerne einen eigenen Klassiker besitzen würden, ermittelte die IfD-Allensbach Oldtimer-Studie 2015/2016. Junge Erwachsene und das ‚Mittelalter’ stellen die stärksten Interessenten-Gruppen. Stolze 37 Prozent der unter 30-jährigen PKW-Fahrer sagen: „Ich hätte gerne einen eigenen Oldtimer.“Bei der Gruppe der 30- bis 44-jährigen Autofahrer sind es 32 Prozent, bei den 45- bis 59-jährigen 28 Prozent. Ab einem Alter von 60 Jahren steht bei immer noch 17 Prozent der PKW-Fahrer ein Oldtimer auf der Wunschliste.

Schnäppchenmarkt TechnoClassica 2015
Schnäppchenmarkt TechnoClassica 2015? © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

70 Prozent der deutschen Bevölkerung hält Oldtimer für ein teures Hobby, das sich nicht jeder leisten kann. Mehr als die Hälfte der deutschen PKW-Fahrer glaubt, dass man keinen gut erhaltenen Oldtimer für unter 15.000 Euro bekommt – und liegt damit falsch.

Viele Klassiker sind für unter 10.000 Euro zu haben

Laut Classic Data, ein Unternehmen in Sachen Wertermittlung von klassischen Autos und Motorrädern meint, dass ein großer Teil der in Deutschland zugelassenen Oldtimer unter 10.000 Euro wert ist. Beispiele aus der Studie: Einen Käfer oder eine Ente bekommt man in Zustand 3 schon ab 5.000 Euro, einen Mercedes /8, einen Opel Commodore oder einen Porsche 924 ab 6.000 Euro, einen Peugeot 504 Coupé, einen Alfa Spider 2.0 oder einen MG Midget ab 7.000 Euro, einen Lancia Fulvia Coupé, einen Triumph Spitfire oder einen Jaguar XJ ab 8.000 Euro.

Angebote auf Schnäppchenmärkten der Techno-Classica Essen

Die Besucher der Techno-Classica Essen werden jedenfalls die Wahl haben. Über 2.500 zum Verkauf stehende klassische Fahrzeuge, Old- und Youngtimer sowie Prestige-Cars aller Alters- und Preisklassen warten darauf, entdeckt zu werden und neue Freunde und Besitzer zu finden. Speziell auf den vier Schnäppchenmärkten in den Freigeländen werden – sowohl von Händlern als auch privaten Fahrzeug-Eigentümern – günstige Exemplare zu attraktiven Angebotspreisen offeriert. Vom 6. (Vorschau-Tag, Happy View-Day) bis 10. April 2016 auf der Techno-Classica in der Messe Essen.

Quellen: IfD Allensbach Oldtimer-Studie 2015/2016; Classic Data
Weitere Informationen: www.siha.de

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Streckenführung der Adenau Classic steht... Die 26. Int. ADAC Adenau Classic Cup führt Sie in drei Tagesetappen unter dem Motto „ Die schönsten Straßen der Eifel und des Moseltals“. Mit dem Rall...
Oldtimer & Youngtimer Zeitschriften... Triumph Magazin© Fotoquelle und Bildrechte: Frank WintermeyerEs sollte nicht vergessen werden, dass es neben den unendlichen, mehr oder weniger quali...
Karmann Festspiele in Bremen In dichten Trauben drängten sich die Zuschauer der Bremen Classic Motorshow vor allem auch um die Fahrzeuge in der Sonderausstellung in Halle 5. Dort ...
25. Techno-Classica Essen 2013 Die TECHNO-CLASSICA feiert Jubiläum: Zum 25. Mal findet die weltgrößte Messe für Sammlerautomobile statt. 1989 startete die TECHNO-CLASSICA in Essen a...
Werbung

 

Werbung