Artikelformat

Austin Healey perfekt restauriert

In diesem Beitrag wird von der perfekten Restauration eines Austin Healey berichtet. Durch die intensive Beschäftigung mit historischer Mobilität haben sich im laufe der Jahre viele Kontakte ergeben und so kann der Autor von Zeit zu Zeit manchmal einen intensiven Blick in eine private Werkstatt werfen.

Nach meinen Erkenntnissen werden grĂĽndliche und qualitativ hochwertige Restaurationen auch von privaten Personen durchgefĂĽhrt, die im Hauptberuf ihren Lebensunterhalt in ganz anderen Branchen verdienen und das Hobby Restauration nur in der Freizeit mit Geduld und Ausdauer betreiben.

Austin-Healey Restauration

Austin-Healey Restauration

Der Austin-Healey war in sehr schlechtem Zustand. Nach Demontage vor vielen Jahren wird dieser in der Freizeit wieder aufgebaut. In der sichtbaren und fĂĽhlbaren Qualität hatte das gezeigte Exemplar sicherlich nie das Werk verlassen …

Irgendwann wird die Restauration fertig gestellt sein und dann ist es eigentlich schade, wenn dieses Fahrzeug bei der aufgebotenen Sorgfalt und Qualität wieder auf die Straße kommt und verschmutzt wird. Aber darüber entscheidet der Eigentümer.

Vor einiger Zeit wurde im Klassiker- und Motormagazin ein Beitrag Pferd gewünscht und Chevrolet Pickup restauriert veröffentlicht, der sich mit der aufwendigen Restauration eines Chevrolet Stepside 3100 Pickup beschäftigt.

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen