45 Jahre Jaguar V12-Motor

Werbung

Der Jaguar E-Type ist bis heute eine Meisterleistung im Design und der V12 im Sportwagen wurde vor 45 Jahren erstmals präsentiert. Viele in den Jahren heruntergekommene Exemplare des Sportwagens, bezüglich Karosserie und Technik, sind bereits wieder restauriert worden, teilweise in höherer Qualität, als Sie damals Coventry verlassen haben.

E-Type V12 – Sportwagen der Superlative

Der E-Type in den Ausführungen als Coupé und Cabrio mit dem Jaguar V12-Zylinder-Motor sind echte Sportwagen. Anfang 1971 gab der Jaguar E-Type Serie III mit dem 5,3 Liter großen V12-Motor sein Debüt. Der Wagen war eine Sensation und ließ sich vor allem auf dem amerikanischen Markt gut verkaufen: Ferrari und Lamborghini hatten damals spürbare Konkurrenz auf dem Automarkt erhalten. In den fünf Jahren seiner Produktion brachte es der E-Type mit V12-Motor auf insgesamt 15.290 Stück.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: oldtimer-veranstaltung.de

Das Interview zu diesem Jaguar E-Type:

Eingebaut wurde der V12-Motor auch in den Jaguar XJ6 und Jaguar XJ-S. Übrigens war der Jaguar V12 nach dem 1948 präsentierten XK-Aggregat erst die zweite eigene Motorenentwicklung in der Firmengeschichte!

Wer sich intensiv mit dem ehemaligen Jaguar 12-Zylinder-Motor beschäftigen möchte, kann die damalige Presseerklärung Der Jaguar V12-Motor – Das Ende einer Ära studieren. Dort ist die Historie des Motors und technische Daten nachzulesen.

Ein Fotoalbum mit diversen Jaguar E-Typen habe ich in der Vergangenheit veröffentlicht und dazu ein Video.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Chronik des Sportwagens Jaguar XK von 19... 1948: Am 27. Oktober feiert der Jaguar XK 120 mit Karosserie aus Alumium auf der London Motorshow Premiere. Namensgebend war der neu konstruierte XK-M...
Historische BMW der Baujahre 1925 –... Das 39. Internationales BMW Veteranen-Treffen mit dem rollenden BMW Museum gastierte 2015 in und um Eisenach vom 14. - 17. Mai 2015. Die größte Verans...
Rennwagen Auto Union Typ D – Start... Die 16- und 12-Zylinder-Rennwagen von Auto Union und Mercedes-Benz dominierten in den 30er-Jahren den internationalen Motorsport. Mercedes-Benz konnte...
Schwiegermuttersitz – rumble Seat ... In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit dem sogenannten Schwiegermuttersitz, auch rumble seat (American English), dicky seat, dickie seat oder dick...
Historische Rennwagen Viele von uns haben in den zurückliegenden Jahren Rennwagen und Rennfahrzeuge unterschiedlichster Art kennen gelernt. Einige Fahrzeuge, die keinen Tot...
Armaturentafel in klassischen Fahrzeugen An klassischen Fahrzeugen sind nicht nur die äußeren Formen und Stil bei den Marken und Typen bestimmend sondern auch die Ausprägungen der Armaturenta...
Werbung
Gefallen die Beitraege?

 

Werbung