Artikelformat

Jaguar E-Type in bewegten Bildern

Der Jaguar E-Type, bei den amerikanischen Auslieferungen als XK-E bezeichnet, hat viele Liebhaber. Durch den Reimport aus den USA in den letzten Jahren werden auf den einschlägigen Marktplätzen für Gebrauchtwagen viele Fahrzeuge angeboten.

Jaguar E-Type

Welches Geheimnis steckt unter der Haube des Jaguar E-Typs?

Angeboten werden Coupés und Cabrios mit 12-Zylinder- und 6-Zylinder-Motor. Letzterer ist pflegeleichter. Der 12-Zylinder-Motor hat mehr Prestige und ist in der Wartung wesentlich aufwendiger.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Michael Held

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen