Oldtimer-Fan und der Autosalon Genf 2018

Werbung

Ein Autosalon wie der in Genf, Frankfurt oder Detroit ist nicht unbedingt die richtige Adresse für Oldtimer-Freunde. Das könnte man denken, aber so kategorisch falsch ist die Ansicht nicht. Es ist richtig spannend die Parallelen des Designs von früher und jetzt zu vergleichen. Es gilt hier in Genf auch wie an anderem Ort das Sprichwort “Alles schon einmal dagewesen”.

In Genf fiel uns eine Alfa Romeo Disco Volante auf.

Genf 2018
Genf 2018 – Alfa Romeo Disco Volante

Das war eine Kreation der berühmten Karrosserieschmiede Superleggera Touring, Milano. Die “Vorlage”, nicht minder attraktiv, ist heute genau 65 Jahre alt. Das typische Bond Auto von Aston Martin zeigte heuer in Genf einen Doppelgänger von David Braun, auch aus England.

Genf-2018 - Renault Alpine
Genf-2018 – Renault Alpine

Die französische Flunder, schnell und heute bereits kultisch, namens Renault Alpine, ist nach langem Warten wieder, natürlich total modernisiert, auf dem Markt. Mazda hat seinen Spider noch mehr an die englische Vorlage angeglichen. Range Rover zeigte mit viel Tam-Tam den zweitürigen SUV nach Baumuster aus den Siebzigern, gebaut in Sollihull.

Genf 2018
Genf 2018 – Bizzarrini des Verkehrshausstandes

Der Range ist zwar rundum modernisiert, bleibt aber genau so unpraktisch, wie der Range Rover Classic – bis ihm der Schweizer Konstrukteur Monteverdi 4-Türen verpasste und Leyland die Änderung übernahm. Aus England kommen noch weitere komische Nachrichten. Einmal baut man dort die sechs (oder 10 ?) ausgebliebenen E-Type-Jaguar nach, genau wie noch 25 mal den D-Typ. Wegen der Erfordernisse von 2018 bekommen diese Fahrzeuge keine Zulassung für die Straße. Als Baujahr gilt natürlich 2018 und die Autos entsprechen natürlich nicht den heutigen Normen für eine Erstzulassung (Crashverhalten, Emissionen). Man muss sich fragen, warum macht Jaguar so was? Autos ohne jeden historischen Wert, auch wenn die Chassisnummer stimmt. Kann es nur am Geld liegen, oder rechnet man damit, dass diese Bauten zu Oldtimern werden ? Ja natürlich, sogar sicher, werden sie Oldtimer! Bis dann müssen sie in Sammlungen und Museen ihr teures Dasein fristen und haben dann aber immer noch keine Zulassung …

Genf 2018 Morgan
Genf 2018 – Morgan Modelle

Morgan stellte mehrere Klassiker aus, einer davon reitet auf der “elektrischen Welle”, der Threewheeler (Dreirad).

Der flippige Austin Mini Moke ist wieder da! Als E-Moke versteht sich, nicht zuletzt wegen der Marken Rechte. Ein niedliches Jeepchen mit 80 – 120 km Distanz für einen voll geladenen Akku. Die schwächste Version ist sogar ohne Führerschein, ab 16 Jahrem fahrbar.

Der legedäre Fiat Spider 124 muss sich für seinen Nachfolger 124 S Design nicht schämen, jedenfalls ist die äußere Ähnlichkeit auf den ersten Blick erkennbar. Die Technik basiert auf dem Mazda MX5.

Schließlich stoßen wir aber auf echte Oldtimer. Auf dem Stand des Verkehrshauses und des Swiss Car Registers stehen gleich zwei Alfa Romeo Cabriolets.

Genf 2018
Genf 2018 – Alfa Romeo Cabriolet

Beide 6C 2300, mit einer Karosserie vom Feinsten. Damals kleidete solche “rolling Chassis” vom Hersteller u.a. Ramseier in Worblaufen ein. Beide Fahrzeuge sind im tollen Zustand, ähnlich als sie 1938, ebenfalls am Autosalon in Genf, ausgestellt wurden. Zu den weiteren Leckerbissen gehören noch Bizzarrini, Lancia von Bertone und Lamborghini. Der Besuch in Genf hat sich also auch für einen Oldtimer-Fan gelohnt.

Genf-2018 - Range Rover 2-türig
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018 - Skoda
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018 - Threewheeler
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018 - Morgan
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018 - Bentley
Genf-2018 - Willys
Genf-2018 - Willys
Genf-2018
Genf-2018 - Microlino
Genf-2018 - Mazda
Genf-2018 - E-Moke
Genf-2018 - E-Moke
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018 Honda
Genf-2018 -Nissan
Genf-2018 -Nissan
Genf-2018
Genf-2018 - VW VIZZON Studie
VW ID Bulli
Genf-2018 - Skoda
Genf-2018 - Skoda
Genf-2018
Genf-2018
Genf-2018

Hinweis: Bei Berührung eines Fotos mit dem Mauszeiger (PC) oder Finger (Smartphone, Tablet) wird der automatische Wechsel zum nächsten Foto unterbrochen und die Beschreibung (Text) angezeigt.

Text und Fotos: Dr. Georg W.Pollak, sc.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Klassiker-Treffen an den Opelvillen 2016 Das Klassiker-Treffen an den Opelvillen in Rüsselsheim ist möglicherweise das größte eintägige Oldtimertreffen Deutschlands. Geschätzt wurde, dass etw...
Oldtimer-Rallye – Hesse Motor Spor... Oldtimer-Rallye Hesse Motor Sports Club Wiesbaden © Fotoquelle und Bildrechte: VeranstalterDie Wiesbadener Oldtimer-Rallye des Hesse Motor Sports Clu...
10. AvD-Classic-Gala Schwetzingen 2014 Classic-Gala Schwetzingen Logo© Fotoquelle und Bildrechte: VeranstalterInt. Concours d‘Elegance Schwetzingen und seine Geschichte Der traditionsreic...
Nächste Histo-Monte im Februar 2019 Deutschlands Winterrallye für Oldtimer wird wegen des immensen organisatorischen Aufwands künftig im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfinden. Die nächste Aus...
Werbung

 

Werbung