Magazin für Freunde britischer Roadster

Werbung

Triumph IG Südwest e.V.
© Fotoquelle und Bildrechte: Triumph IG Südwest e.V.
Mancher Verein überrascht von Zeit zu Zeit positiv und es ist notwendig darüber zu berichten.

Die Triumph IG Südwest e.V., die sich als Mittelpunkt der Freunde der britischen Roadster von TR2 – TR8 versteht. hat seit dem 42. Jahrgang, Ausgabe 1/2018 für den Inhalt des Magazins ein neues Design im 87 Seiten umfassenden Heft. Alle Seiten sind farbig gedruckt, die Bildqualität hervorragend und die Texte sind in einer gut zu lesenden Schrift gesetzt. Besonders gelungen findet der Autor die optische Darstellung der Termine der Saison 2018 und die Rubrik “Kurz & Fündig”.

Auch die Rückblicke auf vergangene Veranstaltungen sind kurzweilig zu lesen und geben Anregungen für die kommende Oldtimer-Saison 2018. Erstaunlich günstig ist der Jahresbeitrag der Triumph IG Südwest e.V. in Höhe von 35€. Das Heft erscheint 4 x im Jahr immer zum Beginn eines Quartals. Man sollte solches Engagement honorieren.

Zum Lesen und Ansehen

Überangebot an Veteranen-Fahrzeugen R... Vorkriegsfahrzeuge, gebaut vor 1945, haben aktuell und möglicherweise in Zukunft ein Problem einen Käufer zu finden. Es leben nur noch wenige Menschen...
Sonderschauen von Karmann und Zündapp 140 Designstudien, Prototypen und Serienmodelle – die Sammlung von Modellen des legendären ehemaligen Karosseriebauers Karmann, heute im Osnabrücker V...
Mille Miglia 2017 – hautnah dabei! Drei Jahrzehnte lang war die Mille Miglia das härteste Langstreckenrennen der Welt. Seit 1988 wird sie als Zuverlässigkeits- und Gleichmäßigkeitsfahrt...
Ein Club und seine Erfahrungen Jugendlic... Vor einiger Zeit veröffentlichte einer unserer Gastautoren einen Beitrag mit dem Titel Die Zukunft des Hobbys Oldtimer. Per Zufall ergab sich ein Gesp...