Hoffmann – Das Auto?

Werbung

Es gibt sicherlich viele schlechte Autos in der mehr als 125 jährigen Geschichte des Automobils. Doch ein besonders eigenartiges und unsicheres Fahrzeug ist der Hoffmann aus dem Jahr 1951, der zum Bestand des Lane Motor Museum gehört.

Auf den ersten Blick sieht der Hoffmann sehr ansprechend und in die Zukunft weisend durch die Form, inspiriert durch das Ei, aus. Doch über Formen und Geschmack kann man streiten. Michael Hoffmann, ein Werkmeister aus München, entwarf und baute dieses außergewöhnliche Fahrzeug zwischen 1949 und 1951. Der winzige Motor und die daraus resultierende geringe Geschwindigkeit mit nur drei Rädern ging als ein verkleidetes Motorrad durch.

What It's Like To Drive The Worst Car In The World | Jason Drives

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Jalopnik

Teile der Vorderachse stammen wohl vom Kübelwagen und der »Three Wheeler« wird durch einen ILO 200 ccm 6,5 PS und 3 Gang Getriebe angetrieben. Die übrige Konstruktion war „do it yourself“ aus damals verfügbaren Teilen.

Der Radstand ist extrem kurz und die Lenkung über das Hinterrad verschlingt etwa die Hälfte des Nutzraums. Die Fahreigenschaften sind durch diese Konstruktionsmerkmale unmöglich, wie auch die Fahrt im Video zeigt. Der Auspuff geht mitten durch das Auto zum Dach. Der Einstieg ist nur für kleine Menschen und auch das nur mit Mühe möglich.

Es ist ein kleiner silberner Alptraum, der in der Nachkriegszeit in Deutschland als Prototyp geboren wurde.

Da war der in den 60er Jahren in Verruf geratene Chevrolet Corvair ein sicheres Auto.

Zum Lesen und Ansehen

Prototyp Jaguar XJ13 Baujahr 1966 mit he... Der Protoyp-Rennwagen Jaguar XJ13 wurde 1966 entwickelt, um in Le Mans andere Teilnehmer herausfordern. Das Auto war damals noch geheim. Er war au...
Goodwood Revival Meeting – Rennen ... Beim jährlichen Goodwood Revival Meeting wird auf dem Rundkurs scharf gefahren. Ob es nun Bugatti Grand Prix-Renner, Ford GT oder Ferrari GTO es macht...
Filmdokumentation Veteranenrally England... Autos aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg und den ersten Jahren danach haben einen ganz besonderen Reiz. Die Vielfalt an Marken und technischen Lösu...
MG GT Restauration im Zeitraffer Restaurationen, die weit über eine Verkaufslackierung gehen, verschlingen sehr viel Zeit. Immer wieder interessant sind Fotos und Videos über ausführl...