Das besondere Hobby: Feuerwehr Fahrzeuge sammeln

Werbung

Wer wollte als Junge nicht schon Feuerwehrmann als Beruf wählen? Ein Traum, der bei vielen Menschen im Laufe der Jahre wieder verworfen wurde. Viele Menschen haben neben der Mitgliedschaft bei einer freiwilligen Feuerwehr als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau das Thema Feuerwehr auch zu ihrem Hobby gemacht. Eigentlich ist das Engagement für die Feuerwehr kein Hobby sondern eine Lebenseinstellung.

Neben dem Sammeln von unzähligen Modell Feuerwehrautos in verschiedenen Modellbau Maßstäben, Marken und Typen gehört das Sammeln von ausgemusterten Feuerwehr-Fahrzeugen zu den ausgefallenen Hobbys. Wer originale Oldtimer Feuerwehr-Autos sammelt, der benötigt genügend Platz, eine oder mehrere große Garagen, Scheunen bzw. Hallen zur Wetter geschützten Unterstellung der historischen unterschiedlichsten Einsatzfahrzeuge.

Magirus-Deutz Feuerwehrauto
Magirus-Deutz Feuerwehrauto bei einer Feuerwehrübung

Die Bedeutung des Hobbys in der Freizeit zeigt sich im Netz durch diverse Themen spezifische Diskussionsforen, Chats, Webseiten diverser Feuerwehr Vereine, Interessengemeinschaften und Clubs. Hinzu kommen diverse Foto-Galerien. Nicht zu vergessen sind die Feuerwehr-Jobbörse, ‎Fahrzeug-Markt, Einsatzberichte und Angebote im Feuerwehr-Markt.

Die Feuerwehr hatte früher die Aufgaben Brände, je nach Art des Brandes mit unterschiedlichen Löschverfahren zu löschen und Menschen zu retten. Heute übernehmen die Feuerwehren auch Aufgaben, die über die traditionelle Brandbekämpfung hinausgehen, um Hilfe zu leisten. Das spiegelt sich auch in den Fahrzeugen und deren unterschiedlichster Ausrüstung wieder. Das geht bei Einsätzen bis zur Verhinderung von Umweltschäden. Natürlich gibt es auch eine große Anzahl von Feuerwehr-Büchern.

Bei den Sammlern von Fahrzeugen stehen die Treffen historischer Feuerwehrfahrzeuge bzw. Feuerwehr Oldtimer-Treffen hoch im Kurs.

Eine sehenswerte Ausstellung historischer Feuerwehrausrüstung befindet sich im Feuerwehrmuseum Salzbergen. Die aktiven Mitglieder des Museums sind auch auf vielen Oldtimer-Treffen mit historischem Geräten zur Brandbekämpfung mit Vorführungen vertreten.


Am 14. und 15. September 2013 fand in Heiligenhaus (Kreis Mettmann) die 1. Oldtimer-Sternfahrt des Verbandes der Feuerwehren (VdF) in NRW statt. In Verbindung mit der Wiedereröffnung nach Renovierung und Neugestaltung des dortigen Feuerwehrmuseums war der Ortsteil Abtsküche überwiegend in Feuerwehr Rot zu sehen.

Das Magirus Feuerwehr Treffen findet in Celle statt.

Was schenkt man einem Freund oder Ehemann bzw. einer Feuerwehr-Frau für den es nur das Hobby Feuerwehr gibt? Natürlich ein Feuerwehrauto.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Buick Super Estate Wagon von 1952 Auf der Suche von außergewähnlichen Autoklassikern bin ich auf einen Buick Super Estate Wagon von 1952 gestossen. Er besitzt einen Achtzylinder-Reihen...
Lust am Oldtimer Cabriolet Wärme, Sonne und ein Oldtimer Cabriolet machen Lust zu einer Oldtimer-Tour. Da fällt mir ein Modell auf Anhieb ein, der Jaguar E-Type. Das ist eine Ik...
Porsche 911ST In der Historie der Marke Porsche gab es einige bemerkenswerte Sonderserien in sehr kleinen Auflagen. Von dem Typ und Modell Porsche 911ST wurden von ...
Der Borgward „Traumwagen“ Carl F. W. Borgward ließ einen Concept Car nach Vorbild der drei großen US-Hersteller entwickeln. Er wollte damit stilistisch in die Zukunft weisen un...
Werbung

 

Werbung