Mercedes-Benz L 6600 Feuerwehr Drehleiter DL30

Werbung

Feuerwehr Modelle mit Drehleitern gibt es in den unterschiedlichen Modellbaugrößen inzwischen eine ganze Menge. Eine Mercedes Drehleiter Detail getreu im Maßstab 1:18 aus Zinkdruckguss zu realisieren, ist nicht ganz einfach, um auch höchste Ansprüche an die Detailgenauigkeit bei der Ausführung zu genügen. Minichamps ist dieses Wagnis eingegangen.

Minichamps Modellauto-Mercedes-Benz-L 6600-Feuerwehr-Drehleiter

Die Basis ist das bekannte Mercedes-Benz L 6600 Chassis mit einem Aufbau einer Feuerwehr-Drehleiter vom Typ DL30 des Herstellers Metz. Die Verkleinerung der einzelnen Bauteile ist sehenswert. Wenn man mit der Handkurbel die Drehleiter nach oben fährt, misst die aus stabilem Zinkdruckguss gefertigte feine Drehleiter 1,56 Meter. Zur Herstellung des Modells wurde die Drehleiter an einem historischen Originalfahrzeug vermessen. Vom Basismodell, dem Modell des Mercedes-Benz L 6600, wurden die Achsen, Chassis, Motor und Kühlergrill übernommen. Die Teile für die bewegliche Motorhauben und die Doppelkabine mit ihren Türen zum Öffnen sind eine neue Konstruktion, speziell für dieses Modell im Maßstab 1:18. Ebenso wurde die Einrichtung des Fahrzeugs reichhaltig bis zum Blaulicht nachgebildet. Hier wurden überwiegend Detail getreue Kunststoffteile verwendet. Das Modell rollt auf Scheibenrädern, wie sie auch am Original vorhanden sind.

Nach der Konstruktion waren 384 Einzelteile für den Zusammenbau vorhanden und mehr als 620 Dekorationen bis zum Fertigmodell zeigen die Größe und Komplexität des Modellautos. Das Fertigmodell hat eine stattliche Größe von 55cm L x 14cm B x 17cm H und wurde lediglich in einer Auflage von 500 Stück produziert. Die Mercedes-Benz L 6600 Feuerwehr Drehleiter DL30 gehört zu den schwer gewichtigen Modellen mit 3085 Gramm.

Das Modellauto im Maßstab 1:18 kann im Modelcar Shop bestellt werden.

Bilder: Die Modellfotos wurden zur Verfügung gestellt vom Modelcar Shop.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Mercedes-Benz Veteranen Club – MVC... MVC Depesche© Fotoquelle und Bildrechte: Mercedes-Benz Veteranen Club von Deutschland e.V. Heute möchte ich die Clubzeitung des Mercedes-Benz Veteran...
Die Qual der Wahl: Limousine, Coupé oder... Bei der Wahl eines persönlich passenden Oldtimers hat man grundsätzlich die Wahl zwischen verschiedenen Karosserieformen wie Limousine, Coupé oder Cab...
Oldtimer Lastwagen Vor vielen Jahren gab es noch eine große Anzahl Hersteller von Nutzfahrzeugen und Lastwagen. Diese Oldtimer-LKW hatten charakteristische Formen, lange...
Internationale Automarken, Logos und Sch... Eine Messe wie die Retro Classics 2011 für Oldtimer, Veteranen und Gebrauchtwagen bietet Gelegenheit sich mit künstlerisch gestalteten Logos und Schri...
Elvis Presley Cadillac Fleetwood 75 vers... Wieder wurde ein ehemaliges Fahrzeug von Elvis Presley versteigert. Es handelte sich um den Cadillac Fleetwood 75 aus dem Baujahr 1955. Der Klassiker ...
Mercedes 280SE 3.5 Cabrio Speziell bei älteren Oldtimer Freunde ist der Mercedes 280SE 3.5 Cabrio (W 111) sehr beliebt. Der in gutem Zustand hochpreisige Klassiker vereint Bequ...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung