Artikelformat

Sehenswerte Armaturenbretter und Instrumententafeln

Ein Armaturenbrett war in der Vergangenheit des Automobils eine Instrumententafel mit analogen Messanzeigern und Bedienungshebeln in den unterschiedlichsten Stilen und Materialien.

Aston Martin DB5 Instrumententafel

Aston Martin DB5 Instrumententafel

Bei Autos sind die Instrumente, bis auf Ausnahmen, längst nicht mehr auf einem Brett montiert. Früher sprach der Fachmann auch von einer Schalttafel. Eine andere häufig verwendete Bezeichnung ist die Instrumententafel.

In Ländern mit Linksverkehr, zum Beispiel Großbritannien, Australien und Japan ist die Anordnung zum Teil für Rechtslenker (RHD) ausgelegt. Wie nicht anders zu erwarten, wird in Deutschland durch die Straßenverkehrs-Zulassungsordnung einen Teil der Instrumente und Einrichtungen vorgeschrieben.

Weitere Beiträge über Armaturenbretter aus Holz Holz-Armaturenbrett im Triumph TR5 und TR6 und feine Holz-Interieurs in Automobilen findet der Interessierte mit den angegebenen Links.

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen