Holz-Armaturenbrett im Triumph TR5 und TR6

Die Triumph TR5 und TR6 als vorletzter und letzter in der langen Reihe der Triumph TR Roadster besassen noch ein richtiges Armaturenbrett aus Holz. In dieses waren die Instrumente wie Tacho, Drehzahlmesser, Amperemeter, Voltmeter und Öldruckmesser eingebaut. Vermutlich gibt es heute fast keinen Triumph TR5 und TR6 aus dem Baujahr 1976 oder früher, die in ihrer Originalausführung erhalten und nicht grundlegend renoviert wurden.

So ist es nicht verwunderlich, dass es viele Holzarten gibt, auch im einschlägigen Zubehörhandel für britische Roadster erhältlich, die heute die elektrischen Armaturen tragen. Die Hölzer zeigen sich in unterschiedlicher Maserung und Glanzgrad. Jeder der Eigentümer hat sicherlich bei der Ausgestaltung seines Holz Armaturenbrettes unterschiedliche Vorstellungen. An dieser Stelle möchte ich gerne einige Holz Armaturenbretter und Innenräume des Triumph TR6 in Bildern vorstellen:

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Zum Lesen und Ansehen

Triumph – Magazin für britische Ro... Triumph - Das Magazin für Freunde der britischen Roadster TR2 - TR8 © Fotoquelle und Bildrechte: TR Interessengemeinschaft Südwest e.V. Der Verein T...
ASC Winter Rallye Schotten 2011 Sommer Rallyes gibt es inzwischen fast im Übermaß, aber Winterrallyes sind doch für die Freunde klassischer Fahrzeuge noch rar. Vom 18.-20.02.2011 lud...
Sehenswerte Armaturenbretter und Instrum... Ein Armaturenbrett war in der Vergangenheit des Automobils eine Instrumententafel mit analogen Messanzeigern und Bedienungshebeln in den unterschiedli...
Ein Auto für Männer Triumph TR6 Triumph TR6 ist ein klassischer Roadster eines abgewickelten traditionsreichen britischen Autoherstellers zuletzt vereint im Konzern British Leyland. ...
Werbung