Artikelformat

Classic-Gala Schwetzingen 2011

Werbung

Bereits zum neunten Mal war die Großveranstaltung Classic-Gala zu Gast in Schwetzingen im Barockgarten der Pfälzer Kurfürsten in einer der beeindruckendsten und gepflegten Schlossanlage. Die Aufstellung der historischen Automobile in der Symmetrie des französischen Achsengartens schafft einmalige Hintergründe beim Fotografieren mancher Klassiker, die sonst nie in der Öffentlichkeit zu sehen sind.

Citroen SM

Citroen SM

Starke Regenfälle in der Nacht vom Freitag zum Samstag und Schauer zauberten eine besondere Beleuchtung und Stimmung am Samstag über dem Schlosspark für die hier gezeigten Aufnahmen. Der nächtliche Regen und Schauer am Samstag erforderten bei den Fahrzeugbesitzern manchen zusätzlichen Einsatz zum Trocknen der kostbaren rollenden Kulturgüter.

Monteverdi auf Basis Mercedes-Benz S-Klasse

Monteverdi auf Basis Mercedes-Benz S-Klasse

Spezielle Themen wie 50 Jahre Jaguar E-Type, 100 Jahre Marke Chevrolet, eine Sonderausstellung des Schweizer Herstellers Monteverdi, Ausstellung des Aero-Clubs, Oldtimerfreunde des ASC (Allgemeiner Schnauferl Club) und erstmals eine Sonderschau US-Classic-Car Concours (USCCC) ergänzten die Präsentationen im reich blühenden Schlossgarten. Kunstausstellungen wurden in den Ausstellungsräumen des Schlosses angeboten. Einen kleinen Eindruck der ausgestellten Klassiker zeigt die Diashow bzw. die volle Größe der Einzelbilder durch Anklicken des jeweiligen Motivs. Der zweite Klick auf ein Bild vergrößert nochmals das dargestellte Motiv.


An dieser Stelle möchte ich dem Veranstalter Johannes Hübner, den Organisatoren und den vielen Helfern danken, die das Erlebnis im Schlosspark von Schwetzingen ermöglicht haben.

Den Termin für die nächste Classic Gala in Schwetzingen finden Sie mit diesem Link.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen