Volkswagen Veteranen-Treffen 2015

Werbung

Das internationale Volkswagen Veteranen-Treffen in Bad Camberg wird alle vier Jahre von der Familie Lottermann organisiert und veranstaltet. Es ist daher eine sehr seltene Gelegenheit uralte Volkswagen mit Heckmotoren aus vielen Nationen zu sehen und zu hören. Für die Veranstaltung im Juni 2015 hatten sich bei Familie Lottermann 279 Teilnehmer aus 20 Nationen zur Veranstaltung auf dem Festplatz in der Stadt am Taunus angemeldet.

Es war für die nächsten Jahre eine Gelegenheit wirklich überwiegend Volkswagen aus den 40er und 50er Jahren zu sehen. Nur sehr wenige Heckmotor VW aus den 60er Jahren waren beim Veteranen-Treffen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Fahrzeuge mit Brezel- und Ovalfenster. Nicht fehlen durften die VW T1 Transporter in den Ausführungen als Kastenwagen, Fensterbus, Samba-Bus und mit Campingausstattung.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: oldtimer-veranstaltung.de

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Hautnah beim AvD-Oldtimer-GP 2014 an der... Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix war auch mit seiner 42. Auflage ein sehenswertes und hörenswertes Ereignis des historischen Motorsports. Etwa 50.000 Zusch...
Steam Cars in Aktion Weltweit soll es noch etwa 250 Automobile geben, die einen Dampfkessel als Energieerzeuger haben. Erinnern wir uns, dass bereits 1925 der letzte Steam...
“Air Force One” von Josip Br... Die Douglas DC-6 ist ein viermotoriges Verkehrsflugzeug, das in den Jahren 1946 bis 1958 von der Douglas Aircraft Company hergestellt wurde. Es wurde ...
Spektakuläre Catalina PBY-5A bei der Air... Die PBY „Catalina“ ist ein zweimotoriges Seeaufklärungsflugzeug des US-Unternehmens Consolidated Aircraft. Im Zeitraum von 1935 bis 1945 wurden insges...
Werbung

 

Werbung