Rétromobile Paris 2018 – Fotoalbum (1)

Werbung

Was macht eine sehr gute Oldtimer-Messe aus? Raritäten aus der Frühzeit des Automobils, attraktive Ausstellungen mit nicht alltäglichen Themen, volkstümliche Fahrzeuge und für den normalen Bürger bezahlbare Fahrzeuge.

Auktion nicht restaurierte Automobile
Auktion nicht restaurierte Automobile

Die Rétromobile 2018 in Paris ist eine besondere Spezies für Enthusiasten und kann manch anderer Messe als Vorbild für die Vielfalt bieten. Das zeigt auch diese Fotogalerie einiger besonderen Exponate:

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Einen ausführlichen Bericht über die Rétromobile Paris – farbigste Oldtimermesse Europas finden Sie mit dem Link.

Fotos: Dr. Georg W.Pollak, sc.

Zum Lesen und Ansehen

Graham Paige Model 621 Graham-Paige war ein US-Automobilhersteller. Das Unternehmen wurde 1927 gegründet. Die Brüder Joseph B., Robert C. und Ray A.Graham kauften die Paige-...
Lancia Aprilia Mille Miglia 1938 Gigi Vi... Ein sehr informatives Interview mit Rainer Peukert, Sammler und «Driver» über seinen Lancia Aprilia, Teilnehmer der Mille Miglia 1938. Lancia Apri...
Besuch im Automuseum Dr. Carl Benz In Deutschland werden von staatlichen Organen und privaten Sponsoren mehr als 250 Automuseen unterhalten. Mercedes Benz 190SL Sport Das Museum ...
Die ersten Autos mit einer Karosserie au... Die Anfänge der Kunststoffkarosserie liegen in Amerika. Beim Solitude Revival 2015 konnte eine echte Rarität fotografiert werden. Es war der Kaiser Da...