Jaguar Saloon “MK IV” Baujahr 1947

Werbung

Beschreibung des Klassikers

Der Jaguar Saloon ist das Nachfolgemodel des Vorkriegs SS Saloon. Nach dem Krieg wurde die Firma „Standard Swallow“ bzw. “Swallow Standard” (SS) in Jaguar umbenannt. Das Vorkriegsmodell wurde nahezu baugleich von 1946 bis 1948 mit den Motoren 1,5 / 2,5 und 3.5 Liter und als 2,5 Liter Drophead Coupé in Coventry gebaut. Gesamt wurden ca. 11.000 Fahrzeuge und vom 3.5 Liter 3.600 Stück produziert. Die Fahrzeuge wurden hauptsächlich nach USA, der Schweiz und nach Südafrika geliefert.

Der beschriebene Jag Saloon wurde in die USA geliefert, 1990 nach Deutschland importiert und restauriert.

Bereits 2002 kam das Fahrzeug zum jetzigen Eigentümer und hatte dann kurz darauf einen Motorschaden. Ein Pleuel war abgerissen und hatte den Block stark beschädigt. Ersatz fand sich in einem alten Block aus einem Mark V in der Nähe von San Diego (USA). Weitere Teile, wie Kolben und Dichtungen wurden in England und Südafrika gekauft. Die Kurbelwelle schleifen, die Zylinder bohren, hohnen und der komplette Kurbeltrieb in den Block einbauen, wurde in Dieburg erledigt.

Technische Daten und Ausstattung

    – Hersteller: Jaguar
    – Typ: Saloon, MK IV (USA)
    – Erstzulassung: 1947
    – Motor: 6-Zylinder, 2 Stück SU H4 Vergaser
    – Hubraum: 3485 ccm
    – Leistung: 123 PS
    – Höchstgeschwindigkeit: 148 km/h
    – Karosserie: Länge 4,72 m, Höhe 1,70 m, Gewicht 1727 kg
    – Ausstattung: Sitze Leder
    – Zustand Technik und Karosserie: ohne bekannte Mängel
    – Preis: nicht zu verkaufen

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Jaguar XK 1948 – 1961 Geschichten Mit der Jaguar XK Baureihe begann die Erfolgsgeschichte bezahlbarer britischer Sportwagen. Es ist Zeit für einen Rückblick auf die Jahre 1948 - 1961. ...
Prototyp Jaguar XJ13 Baujahr 1966 mit he... Der Protoyp-Rennwagen Jaguar XJ13 wurde 1966 entwickelt, um in Le Mans andere Teilnehmer herausfordern. Das Auto war damals noch geheim. Er war au...
Armaturentafel in klassischen Fahrzeugen An klassischen Fahrzeugen sind nicht nur die äußeren Formen und Stil bei den Marken und Typen bestimmend sondern auch die Ausprägungen der Armaturenta...
Jaguar MKII Typ 340 Portrait Der Jaguar Mark II war eine viertürige sportliche Limousine der oberen Mittelklasse, die Jaguar 1959 als Nachfolger der Modelle Jaguar 2.4 Litre und 3...
Werbung

 

Werbung