Ein italienischer Klassiker – Fiat 1200 Granluce

Werbung

Der Fiat 1200 Granluce, auch Grande Vue, full light oder Gran Luc genannt, war ein rundum gelungener Wurf von FIAT.

Bereits in den Artikeln 60 Jahre FIAT 1100 und FIAT 1100 habe ich über die lange Bauzeit und die Varianten des FIAT Millecento berichtet.

FIAT 1200 Granluce
FIAT 1200 Granluce © Fotoquelle: “Klassische Fahrzeuge Mario Engels”

Die hier präsentierte elegante und viertürige schwarze Limousine wurde bereits im August 1960 zugelassen. Der Motor leistet 58 PS aus 1200 cm³. Das Fahrzeug besitzt eine Lenkradschaltung. Der FIAT in der Luxus-Ausstattung besitzt zurzeit niederländische Papiere.

 

Danken möchte ich an dieser Stelle Mario Engels, Klassische Fahrzeuge, der oldtimer-veranstaltung.de die Fotos und Informationen zu diesem außergewöhnlichen Alltagsklassiker zur Verfügung stellte.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

FIAT S76 Rennwagen – Goodwood Fest... Der FIAT S76 Rennwagen wurde nun beim Goodwood Festival of Speed 2015 wieder gefahren. Für die Aufnahmen wurde eine Onboard-Kamera benutzt. Die Aufnah...
Fiat 850 Coupé Erinnerungen Wenn ich mich richtig erinnere, wurde das Fiat 850 Coupé erstmals auf dem Genfer Salon 1965 vorgestellt. Die Basis stammt von der Limousine Fiat 850, ...
Lust am Oldtimer Cabriolet Wärme, Sonne und ein Oldtimer Cabriolet machen Lust zu einer Oldtimer-Tour. Da fällt mir ein Modell auf Anhieb ein, der Jaguar E-Type. Das ist eine Ik...
Die vielen Gesichter des FIAT 1100 – ein... Wenn es „den“ Klassiker aus dem Hause Fiat gibt, dann dürfte das der legendäre 500er (Cinquecento) sein. Er ist im kollektiven Gedächtnis mehrerer Gen...
Werbung

 

Werbung