Wer hat je einen Fiat 6C 1500 Baujahr 1935-1949 gesehen?

Werbung

Bei dem Typ FIAT 1500 denkt bestimmt jeder an das Modell welches von 1961 – 1967 gebaut wurde. Auch dieses Baumuster auf dem folgenden Foto ist praktisch weitestgehend ausgestorben.

FIAT 1500 gebaut von 1961-1967
FIAT 1500 gebaut von 1961-1967

Doch kommen wir zum Fiat 1500 Baujahr 1935-1949. Das ist ein noch rareres Fahrzeug als der FIAT aus den 60er Jahren. Ein Fahrzeug, weitestgehend im originalen Zustand, ohne “Überrestaurierung” war bei den Classic Days Schloss Dyck 2018 im neuen Fahrerlager zu bestaunen.

Bemerkenswert war der zeitgenössische Stil mit Inspirationen am Chrysler Airflow. Das Vorkriegsmodell FIAT 1500 war eine viertürige Limousine ohne Mittelsäule mit einem Sechszylindermotor ausgerüstet, aber lediglich 45 PS bei 1493ccm leistete. Das Getriebe hat 4 Gänge. Die Karosserie zeigte die Abmessungen 4,465mm Länge, 1.562mm Breite und 1.524mm Höhe.

FIAT 6C 1500 Baujahr 1935
FIAT 6C 1500 Baujahr 1935

Es wurden wohl 43.964 Exemplare von der kompletten Baureihe produziert. Wie viele Fahrzeuge als Lizenz im früheren NSU-Automobilwerk in Heilbronn gebaut wurden, ist bisher nicht bekannt worden.

Zum Lesen und Ansehen

FIAT Automobile im Schlosspark und Dycke... Die Classic Days Schloss Dyck sind auch für Clubs sicherlich das grösste Open-Air-Museum für historische Fahrzeuge. Bis zu 7.000 Oldtimer der Besucher...
Fiat 850 Coupé Erinnerungen Wenn ich mich richtig erinnere, wurde das Fiat 850 Coupé erstmals auf dem Genfer Salon 1965 vorgestellt. Die Basis stammt von der Limousine Fiat 850, ...
Ein italienischer Klassiker – Fiat... Der Fiat 1200 Granluce, auch Grande Vue, full light oder Gran Luc genannt, war ein rundum gelungener Wurf von FIAT. Bereits in den Artikeln 60 Jah...
Erster Concours d’Elegance für Klein- un... Zum ersten Mal trafen sich im Rahmen eines internationalen Concours d’Elegance Klein- und Kleinstwagen der Wirtschaftswunderzeit und fanden sehr große...