Artikelformat

Stationärmotoren Treffen Deutschland 2016

In diesem Jahr fand wieder das größte Treffen für historische Stationärmotoren bzw. Standmotoren im thüringischen Unterwellenborn statt. Auf dem Gelände des alten Stahlwerkes der Maxhütte und in der Gasmaschinenhalle wurden Motoren von der Anfangszeit des Motorenbaus bis in die 1970er Jahre ausgestellt und vorgeführt.

Die Aussteller kamen diesmal aus Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden und natürlich aus Deutschland angereist um den vielen Besuchern ihre historischen Maschinen vorzuführen.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Bidone1967

Das Besondere ist, dass die Maschinen im Gegensatz zur Ausstellung in einem Museum in Betrieb zu sehen sind. Mit Hilfe der Stationärmotoren werden
Sägen, Holzspalter, Pumpen, Generatoren und viele andere Maschinen des früheren Handwerks angetrieben.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Bidone1967

Ein weiteres Video zum Thema Stationärmotoren findet sich im Beitrag Vintage stationary engine by Thomassen at work.

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen