Stationärmotoren Treffen Deutschland 2016

Werbung

In diesem Jahr fand wieder das größte Treffen für historische Stationärmotoren bzw. Standmotoren im thüringischen Unterwellenborn statt. Auf dem Gelände des alten Stahlwerkes der Maxhütte und in der Gasmaschinenhalle wurden Motoren von der Anfangszeit des Motorenbaus bis in die 1970er Jahre ausgestellt und vorgeführt.

Die Aussteller kamen diesmal aus Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden und natürlich aus Deutschland angereist um den vielen Besuchern ihre historischen Maschinen vorzuführen.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Bidone1967

Das Besondere ist, dass die Maschinen im Gegensatz zur Ausstellung in einem Museum in Betrieb zu sehen sind. Mit Hilfe der Stationärmotoren werden
Sägen, Holzspalter, Pumpen, Generatoren und viele andere Maschinen des früheren Handwerks angetrieben.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Bidone1967

Ein weiteres Video zum Thema Stationärmotoren findet sich im Beitrag Vintage stationary engine by Thomassen at work.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Bentley Baujahr 1928 – Junge Damen... Selten sind bei Veranstaltungen mit klassischer Mobilität aktive Frauen am Lenkrad zu sehen. Bentleys aus der Frühzeit sind eigentlich ein Hobby der B...
Ein Abend auf der Great Dorset Steam Fai... Es gibt einige Veranstaltungen, die man als Oldtimer Begeisterter in seinem Leben besuchen sollte, ob einmal oder mehrmals, das bleibt jedem selbst üb...
Autobianchi A112 Abarth – ein Vide... Einst standen die Autoproduzenten in Italien für bezahlbare Kleinwagen mit hohem Spaßfaktor. Ein Geheimtipp war dabei der Autobianchi A112. In der Aba...
Besuch bei der Severn Valley Railway Die Severn Valley Railway ist sicherlich eine der schönsten Museumseisenbahnen in Großbritannien und einen Besuch wert. Hier werden nicht nur die Loko...
Ernst Neumann-Neander im Technik Museum ... Ernst Neumann-Neander, geboren am 3. September 1871 in Kassel als Ernst Neumann und gestorben am 3. November 1954 in Düren-Rölsdorf war ein deutscher ...
Ferrari 250 GTO in Fahrt Einen Ferrari 250 GTO, Baujahr 1964, in Natura sehen oder hören? Das ist wahrlich ein Erlebnis. Dieser Rennwagen, nicht nur für die Straße, sondern au...
Werbung
Gefallen die Beitraege?

 

Werbung