Stationärmotoren Treffen Deutschland 2016

Werbung

In diesem Jahr fand wieder das größte Treffen für historische Stationärmotoren bzw. Standmotoren im thüringischen Unterwellenborn statt. Auf dem Gelände des alten Stahlwerkes der Maxhütte und in der Gasmaschinenhalle wurden Motoren von der Anfangszeit des Motorenbaus bis in die 1970er Jahre ausgestellt und vorgeführt.

Die Aussteller kamen diesmal aus Frankreich, der Schweiz, den Niederlanden und natürlich aus Deutschland angereist um den vielen Besuchern ihre historischen Maschinen vorzuführen.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Bidone1967

Das Besondere ist, dass die Maschinen im Gegensatz zur Ausstellung in einem Museum in Betrieb zu sehen sind. Mit Hilfe der Stationärmotoren werden
Sägen, Holzspalter, Pumpen, Generatoren und viele andere Maschinen des früheren Handwerks angetrieben.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Bidone1967

Ein weiteres Video zum Thema Stationärmotoren findet sich im Beitrag Vintage stationary engine by Thomassen at work.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Würde ein Trial Veranstaltung in Deutsch... Eine Spezialität auf der grünen Insel sind Trial-Veranstaltungen mit historischen Fahrzeugen. Diese Art von Veranstaltungen haben Tradition und werden...
Hoffmann – Das Auto? Es gibt sicherlich viele schlechte Autos in der mehr als 125 jährigen Geschichte des Automobils. Doch ein besonders eigenartiges und unsicheres Fahrze...
Fahrschule – unsynchronisiertes Ge... Nicht jeder Oldtimer ist für Personen zum Fahren geeignet, die bisher lediglich mit Fahrzeugen mit synchronisierten Getrieben beim Hoch- und Runtersch...
Röhr 8 mit Autenrieth Karosserie –... Die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen war in Deutschland vom Aufstieg und Niedergang zahlloser Automobilmarken geprägt, die heute oft nur noch Spez...
Werbung

 

Werbung