Artikelformat

Stars im Originalzustand – Studebaker Lark

In der schon 2001 in Schwetzingen erfundenen Klasse H der gänzlich unrestaurierten Originalfahrzeuge, trat der einzige bekannte Steiger-Rennwagen von 1925 unter anderem gegen einen französischen Malicet & Blin Coach von 1927 und einen völlig unberührten Studebaker Lark von 1960 an, der bis jetzt nicht einmal 8000 Meilen gefahren wurde.

Studebaker Lark 1960

Studebaker Lark VIII Baujahr 1960

Studebaker Lark VIII 1960

Studebaker Lark VIII 1960

Studebaker Lark VIII 1960

Studebaker Lark VIII 1960

Studebaker Lark VIII 1960

Studebaker Lark VIII 1960

In der Klasse O wurden die von ihren Besitzern selbst restaurierten Fahrzeuge prämiert. Ein makelloser Horch 930 V, ein Citroën SM, der den Preis für den besten Originalzustand gewann und ein Opel Kadett Italsuisse Cabriolet von 1964.

Weitere Berichte aus dem Alphabet der Automobilgeschichte – Classic-Gala Schwetzingen finden Sie mit dem Link.

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen