Rückleuchten – Volkswagen T1 bis 1967

Werbung

Der Volkswagen T1, genauer VW Typ 2 T1, auch Bulli genannt, war ein Kleintransporter, der heute äußerst beliebt ist. Der T1 war das erste Modell der VW-Bus-Reihe, deren Modelle offiziell VW Transporter und intern Typ 2 genannt werden. Der Transporter wurde ab 1949 entwickelt und 1950 zur Marktreife gebracht. Der Wagen, der während seiner Bauzeit Marktführer war, gilt als ein Symbol des deutschen Wirtschaftswunders.

Volkswagen T1 Bus
Volkswagen T1 Bus

Besonders interessant sind die im Laufe der Bauzeit verwendeten Rückleuchten. Einen kleinen Überblick verschafft folgende Fotogalerie:

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Zum Lesen und Ansehen

Wo kann ich 50 klassische Auto-Motoren b... Die Technik des Motorenbaus und der Anbauteile hat sich seit der Erfindung des Automobils erheblich geändert. Das ist bedingt durch die technischen Er...
Wer kennt das Rometsch Taxi Baujahr 1952... Heute möchte ich von einem wenig bekannten Fahrzeug aus dem alten Berlin berichten. Damals wurde ein Taxi noch als Mietdroschke bezeichnet. Ende der 4...
Borgward Schätze in Bruchhausen-Vilsen Die Finanzdecke der Borgward-Gruppe war Ende der 50er Jahre sehr eng. Der Firmeninhaber bekam mehrmals vom Bremer Senat Kredite für das Unternehmen. A...
BMW 3.0 CS(i) ein formschönes Coupé Der BMW E9, bekannter mit dem 3 Liter Sechszylinder-Motor als BMW 3.0 CS (Vergaser) bzw. BMW 3.0 CSi (Benzineinspritzung), ist die Coupé-Variante der ...
Werbung