Rückleuchten – Volkswagen Käfer Veteranen

Werbung

Der VW Käfer (VW Typ 1) war ein Pkw-Modell der Marke Volkswagen mit luftgekühltem Vierzylinder-Boxermotor und Heckantrieb mit 24 PS, 30 PS, 34 PS und später höherer Leistung. Gebaut wurde der Käfer von 1938 bis 2003. Mit über 21,5 Millionen Fahrzeugen war der Käfer das meistverkaufte Automobil der Welt bis zum VW Golf. Schaut man sich die VW Käfer Veteranen an, so wurden diverse unterschiedliche Rückleuchten an den angesetzten Kotflügeln vom Werk angebaut oder später gewechselt.

VW Käfer Baujahr 1955
VW Käfer Baujahr 1955

Die folgende Fotogalerie zeigt diverse Rückleuchten an VW Veteranen:

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Zum Lesen und Ansehen

Rétromobile Paris 2018 – Fotoalbum... Was macht eine sehr gute Oldtimer-Messe aus? Raritäten aus der Frühzeit des Automobils, attraktive Ausstellungen mit nicht alltäglichen Themen, volkst...
Autos, die noch Typen und unverwechselba... Bei dem heutigen Design der Autos, etwa seit dem Erscheinen des umstrittenen 5er BMW (E60) von Chris Bangle im Jahr 2003-2007, sind die Modelle der ve...
Wo kann ich 50 klassische Auto-Motoren b... Die Technik des Motorenbaus und der Anbauteile hat sich seit der Erfindung des Automobils erheblich geändert. Das ist bedingt durch die technischen Er...
Der Mauerkäfer – Installation eine... Der Sammler von Käfern, Otto Weymann, platzierte in seinem Garten am 13. August 1991 einen VW Käfer. Es war der 30. Jahrestag des Mauerbaus zwischen O...
Werbung