Artikelformat

Polizei in Italien fuhr gepanzerten Alfa Romeo 1900

In den 50er Jahren wandelte sich Italien von einem von Landwirtschaft gepr├Ągten Land zu einer modernen Industrienation. Es wird wieder Geld verdient, immer mehr Menschen k├Ânnen sich neue Fahrzeuge leisten und der Verkehr nicht nur in den gro├čen St├Ądten wird dichter.

Der Wohlstand steigt bei vielen Menschen, aber auch die Kriminalit├Ąt nimmt zu. Auch die Polizei (arabinieri) muss mit schnelleren und schusssicheren Autos aufr├╝sten, um die Kriminellen zu verfolgen und zu stellen.

In dem Video wird ein Alfa Romeo 1900 Super, schwarz, glatt, gut f├╝r den Polizei-Einsatz ausgestattet und schnell, vorgestellt.


┬ę Videoquelle YouTube und Urheberrecht: CineCarsTV

Damals war Alfa Romeo nicht nur in Italien eine sehr begehrenswerte Marke mit ├╝berzeugenden Modellen. Dann wurde Alfa Romeo von FIAT ├╝bernommen. Heute bieten beide Unternehmen wenig erstrebenswerte Produkte an.

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein m├Âglichst ungest├Ârtes Lesevergn├╝gen zu erm├Âglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion ├╝ber 5,00 ÔéČ Unterst├╝tzung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen