Dampfmaschine zur Stromerzeugung

Werbung

Nach über 30 Jahren Stillstand konnte im April 2013 die unter Denkmalschutz stehende Dampfmaschine der Senf- und Essigfabrik Leman in Eystrup wieder in Betrieb genommen werden. Die Dampfmaschine der Firma K. und Th.Möller GmbH, Brackwede in Westfalen diente der Stromerzeugung. Das Video zeigt den Ablauf der Inbetriebnahme vom Vorheizen bis zum Betrieb. Die Dampfmaschine kann besichtigt werden.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Horst Müller-Kuntzer

Weitere Informationen zur Maschine und zu den Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte unserer Webseite des Industriedenkmals Senffabrik Leman.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Rundgang im Schlosspark und Rundstrecke Im Video hat der Autor einige Impressionen bei Rundgang im Schlosspark und auf der Rundstrecke bei den Classic Days 2016 in Jüchen eingefangen: htt...
Fahrt mit einem Automobil und Dampfantri... Automobile mit Dampfantrieb wurden lediglich in einer sehr kurzen Epoche vor dem Ersten Weltrkrieg produziert. Doch der Otto-Motor mit Benzin als Ener...
Mercedes-Benz Heckmotor Typ 130 und Typ ... In den 1930er Jahren waren Automobile in Europa wohlhabenden Bürgern vorbehalten. Der Oldtimer Mercedes-Benz Typ 130 (W 23) und Typ 170H (W28) sind Ex...
Abenteuer Rundstrecke – Schloss Dy... Eine weitere Besonderheit bei den jährlichen Classic Days Schloss Dyck ist die Rundstrecke. Auf dieser werden in Sonderläufen mitgebrachte Fahrzeuge m...
Bugatti Royale Roadster Esders – I... Lediglich sieben Bugatti Royale hat es gegeben und sie gehören zu den großen Legenden der Automobilgeschichte. Ettore Bugatti (1881-1947) hatte die gi...
Sittensen – Einbeck – 220 km... Am 20. September 2015 wurden von Sittensen über Hannover nach Einbeck zum P.S.Speicher 44 historische Lastwagen überführt.Die Ausstellungsstücke des "...
Werbung
Gefallen die Beitraege?

 

Werbung