Morgan Eschenholzrahmen

Werbung

Es gibt zur Restauration und Rekonstruktion von Vorkriegsfahrzeugen nur noch sehr wenige Stellmacher. Der Stellmacher ist seit 50 Jahren kein Handwerksberuf mehr.

Morgan Holzrahmen
Morgan Holzrahmen

Es werden auch heute noch Fahrzeuge mit Eschenholzrahmen in Großbritannien gebaut. Es halten sich hartnäckige Gerüchte, dass Fahrzeuge der Morgan Motor Company auf einem Holzchassis aufgebaut sind. Das war jedoch niemals der Fall. Lediglich der Heckbody wird auf einem Eschenholzrahmen aufgebaut. Die Beplankung erfolgt mit Stahl- oder Aluminiumblechen. Die Bodenbretter und die Tankauflage werden ebenfalls aus Holz gefertigt.

Morgan Holzrahmen mit Tür
Morgan Holzrahmen mit Tür
Morgan Armaturenbrett
Morgan Armaturenbrett

Dieser Aufbau wird dann mit einem herkömmlichen Leiterrahmen aus Z-Profilen verschraubt.

Zum Lesen und Ansehen

Welches Automobil aus der Zeit vor dem I... Warum der Ford Model A einer der idealen Vorkriegsklassiker ist, soll dieser Beitrag klären. Er wurde mit 4.320.446 Stück von Oktober 1927 bis August ...
Buick Super Estate Wagon von 1952 Auf der Suche von außergewähnlichen Autoklassikern bin ich auf einen Buick Super Estate Wagon von 1952 gestossen. Er besitzt einen Achtzylinder-Reihen...
Die Geschichte des BMW bzw. EMW 340 Der BMW bzw. EMW 340 gilt als eine der ersten Nachkriegsentwicklungen im Autobau in Deutschland. Der Typ 340 hat seinen Ursprung in Eisenach am Fuß de...
Veteranentreffen in England im Jahr 1931 Ob ein Fahrzeug die Bezeichnung Oldtimer oder gar Veteran verdient, muss nicht zwingend von seinem Alter abhängen. So fällt der unverwüstliche 190er M...
Werbung