Jaguar MKII Typ 340 Portrait

Werbung
Auto Ersatz- und Verschleißteile Links zu Auto Ersatz- und Verschleißteilen: www.amazon.de

Der Jaguar Mark II war eine viertürige sportliche Limousine der oberen Mittelklasse, die Jaguar 1959 als Nachfolger der Modelle Jaguar 2.4 Litre und 3.4 Litre herausbrachte. Die Karosserie erfuhr Detailverbesserungen und Verbesserungen in der Optik. Insbesondere die Fensterflächen wurden vergrößert. Scheibenbremsen an allen vier Rädern waren von nun an serienmäßig. Gegenüber dem Vorgänger erhielt der Mark II eine breitere Spur. Vier Scheibenbremsen waren in den 60er Jahren auch bei Fahrzeugen der Oberklasse noch nicht üblich.

Jaguar MKII 340 Innenausstattung
Jaguar MKII 340 Innenausstattung

Der Jaguar Mark II wurde mit verschiedenen Motoren ausgeliefert und hatte ein Vierganggetriebe mit Mittelschaltung, auf Wunsch mit Overdrive oder Dreigang-Automatik. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 155 bzw. bei 195 km/h. Dieses Fahrzeug hat Rechtslenkung.

Jaguar MKII – oldtimer-veranstaltung.de

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: oldtimer-veranstaltung.de

Der MKII ist zu verkaufen.

Ab Herbst 1967 erhielten die Modelle die Bezeichnung Jaguar 240 und 340, wobei es der 340 3.8 auf nur ungefähr ein Dutzend Exemplare brachte. Erkennungsmerkmal der 240- und 340-Modelle waren schmalere Stoßfänger. Für die USA gab es noch einige Exemplare des 340 mit breiteren Stoßfängern. Bis 1967 wurden 25.173 vom 2.4 Liter, 28.663 vom 3.4 Liter und 30.140 vom 3.8 Liter gebaut. Dazu kamen 4446 Exemplare des 240, 2788 Exemplare des 340 sowie 12 Fahrzeuge mit der 3,8-Liter-Maschine.

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de

Zum Lesen und Ansehen

Rallye Bad Homburg Historic 2015 Am ersten Sonntag eines Jahres im Juli, wie in den vergangenen Jahren auch, wurden Teams zur Rallye Bad Homburg Historic erwartet, die von Bad Homburg...
Chronik des Sportwagens Jaguar XK von 19... 1948: Am 27. Oktober feiert der Jaguar XK 120 mit Karosserie aus Alumium auf der London Motorshow Premiere. Namensgebend war der neu konstruierte XK-M...
Lokomobile & Dreschmaschine im Hess... Im Herbst 2015 war es soweit, dass nach langer Abstellzeit, die Lokomobile des Hessenparks nach Reparatur, Hauptuntersuchung und Abnahme durch den Kes...
Vergleich Corvette C1 von 1956 und 1958 Obwohl die GM Corvette C1 den selben Namen trägt, wurden während der Bauzeit von 1953 bis 1962 viel an der Optik und der Technik verändert. Insgesamt ...
Werbung
Werkzeug und Wartung Hier finden Sie alles, um Ihr Auto in Schuss zu halten, von Werkzeugen bis hin zu Produkten rund um die Wartung.www.amazon.de
Kraftfahrzeugtechnik Vorschläge für Bücher zum Thema Kraftfahrzeugtechnik.www.amazon.de