Great Central Railway – Mai 2015

Werbung

Der Besuch von Museumseisenbahnen in Großbritannien ist lohnenswert. Denn nicht nur vorbildlich restaurierte Diesel- und Dampflokomotiven vieler Bauarten sind zu sehen und zu hören, sondern auch sehr gut aufgearbeitete passende Personen- und Güterwagen. Besonders auffällig ist das zeitgenössische Zubehör links und rechts der Strecken, so dass der Besucher das Gefühl hat in der Zeit in die Vergangenheit zurück versetzt zu sein.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Nick Short

Das Video zeigt Fahrzeuge der ehemaligen Great Central Railway (GCR) am 4. Mai 2015 in Leicestershire, England. Im Betrieb waren drei Dampflokomotiven. Der Zug mit Abfahrt um 10.09 Uhr ab Quorn & Woodhouse wurde von der LMS Stanier Class 8f,48624 geführt. Die Zug mit Abfahrt ab 10.54 Uhr wurde von der BR Standard Class 2,78019 gezogen. Den Personenzug ab Quorn um 11.39 Uhr fuhr LMS Stanier Class 5,Black Five,45305.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Berlin, Havelland und Spreewald mit BMW ... Der 40. Geburtstag des BMW Veteranen-Clubs e.V. fällt zusammen mit dem 100. Geburtstag der BMW Group. Weiterhin sind die Jubiläen 40 Jahre BMW 6er, 40...
Avro 504K – ein originaler Doppeldecker ... Bei Veranstaltungen mit historischen Flugzeugen während einer Flugschau gehören Doppeldecker der Vorkriegszeit zu den Publikumslieblingen. Ihr urtümli...
Röhr 8 mit Autenrieth Karosserie –... Die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen war in Deutschland vom Aufstieg und Niedergang zahlloser Automobilmarken geprägt, die heute oft nur noch Spez...
Güterumschlag an Laderampe wie vor 60 Ja... Die Themenveranstaltung "Historischer Güterumschlag wie vor 60 Jahren" rund um den Eytruper Bahnhof fand am letzten Wochenende im Mai 2014 statt. h...
Werbung

 

Werbung