Great Central Railway – Mai 2015

Werbung

Der Besuch von Museumseisenbahnen in Großbritannien ist lohnenswert. Denn nicht nur vorbildlich restaurierte Diesel- und Dampflokomotiven vieler Bauarten sind zu sehen und zu hören, sondern auch sehr gut aufgearbeitete passende Personen- und Güterwagen. Besonders auffällig ist das zeitgenössische Zubehör links und rechts der Strecken, so dass der Besucher das Gefühl hat in der Zeit in die Vergangenheit zurück versetzt zu sein.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Nick Short

Das Video zeigt Fahrzeuge der ehemaligen Great Central Railway (GCR) am 4. Mai 2015 in Leicestershire, England. Im Betrieb waren drei Dampflokomotiven. Der Zug mit Abfahrt um 10.09 Uhr ab Quorn & Woodhouse wurde von der LMS Stanier Class 8f,48624 geführt. Die Zug mit Abfahrt ab 10.54 Uhr wurde von der BR Standard Class 2,78019 gezogen. Den Personenzug ab Quorn um 11.39 Uhr fuhr LMS Stanier Class 5,Black Five,45305.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Rekonstruktion Talbot-Lago T26 Karosseri... Die inzwischen bei der Retro Mobile 2015 versteigerte Sammlung mit einem Erlös von ca. 25 Millionen Euro, des ehemaligen Fuhrunternehmers Roger Baillo...
Video: Oldtimer Rennsport Festival Solit... Die Veranstaltung erinnert an die Solitude-Rennen bei Stuttgart, die von 1903 bis 1965 auf abgesperrten Straßen ausgetragen wurden. An drei Tagen fand...
Vintage & Antique Cars Teil 3 Bei den beiden Ausfahrten im Rahmen der 3. Kronprinz Wilhelm Rasanz Ende Mai 2015 über jeweils 109 km und 120 km Streckenlänge haben die historischen ...
Fahrt mit LANZ HN5 D3506 von 1939 Lanz Bulldog sind immer wieder ein sehenswertes und hörenswertes Erlebnis bei Veranstaltungen historischer Landtechnik. In diesem Videoclip wird der k...
Werbung

 

Werbung