Feuerwehr Hanomag L 20 mit Holzaufbau

Werbung

In dem Vidoclip wird ein Feuerwehr-Fahrzeug vorgestellt, das nur zweimal gebaut wurde.

Die Firma Hering in Balve im Sauerland, gegründet 1850 und bis heute als Karosseriebau-Betrieb am Markt, bestellte in den fünfziger Jahren zwei Hanomag L28 – Fahrgestelle in Hannover.

Man wollte sich im Bau von Feuerwehrwagen versuchen. Erstaunlicherweise haben beide Prototypen bis heute überlebt. Die “LF8″ sind in Sammlerhänden. Eine dieser Raritäten stellt uns bei einer Probefahrt auf privatem Gelände Holger Gräf aus Heggen vor. Er ist für das Fachmagazin “Historischer Kraftverkehr” als verantwortlicher Redakteur tätig.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Achim Gandras

Beheimatet ist der Hanomag L 28 im LKW-Museum “Halle 31” in Willich.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Zwei Ford T bei der Arbeit Das Video zeigt einen Ford T Pickup und eine historische Holzsäge, die von einem Ford T Motor angetrieben wird in British Columbia in Kanada am Cherry...
Scheunenfunde: 26 Autos Versteigerung in... Nachdem der Sammler verstarb wurde in Dänemark das Auktionshaus Campen Auktioner mit dem Verkauf der 26 Fahrzeuge aus der Zeit bis 1940 betreut. A...
MG GT Restauration im Zeitraffer Restaurationen, die weit über eine Verkaufslackierung gehen, verschlingen sehr viel Zeit. Immer wieder interessant sind Fotos und Videos über ausführl...
Blick in die Garage eines Autosammlers i... 40 Jahre Auto Restaurierung und Reparatur Geschäft hinterlassen ihre Spuren. Lenny ist in New York beheimatet und seit dieser Zeit Autosammler. Er hat...
Werbung

 

Werbung