Graham Paige Model 621

Werbung

Graham-Paige war ein US-Automobilhersteller. Das Unternehmen wurde 1927 gegründet. Die Brüder Joseph B., Robert C. und Ray A.Graham kauften die Paige-Detroit Motor Company und bezeichneten das Unternehmen als Graham Paige.

Graham Paige Model 621 - 1929
Graham Paige Model 621 – 1929

Bereits ab 1930 wurde nur noch Graham als Markennamen genutzt. Es folgten eine Reihe von Mittelklassewagen. Die Firma wurde 1962 geschlossen. Heute existiert das Unternehmen als Immobilienverwaltung.

Der Graham Paige Model 621 aus dem Jahr 1929 würde man heute als ein Fahrzeug der damaligen oberen Mittelklasse bezeichnen. Die amerikanische Autoindustrie war damals führend. Ausgestattet mit einem 6-Zylinder-Motor mit 3.125 ccm leistete 60 PS und reichte für eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Das Auto wog 1.700 kg.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Kinderautos Während öffentlicher Veranstaltungen begegnen dem aufmerksamen Beobachter hin und wieder Kinderautos. Viele sind den großen Vorbildern nachgebildet, a...
Feine Holz-Interieurs in Automobilen Schöne Holz-Interieurs im Innenraum von Automobilen können begeistern. Als es in den Autoklassikern im letzten Jahrhundert vor den unsäglichen Plastik...
Die schönsten Oldtimer Bilder der Saison... Es war das Jahr der Auktionen in Großbritannien und den USA. Viele Automobile wurden zu horrenden Summen versteigert. Wann platzt die Blase der extrem...
80 Jahre Bugatti Grand Prix Siege und Tr... Ettore Bugatti in Molsheim baute mobile Schätze. Äußerliche Schönheit, technische Perfektion, Leistung und Rennerfolge machen Bugattis so begehrenswer...
Werbung

 

Werbung