Goodwood Revival Meeting – Rennen mit Specials

Werbung

Beim jährlichen Goodwood Revival Meeting wird auf dem Rundkurs scharf gefahren. Ob es nun Bugatti Grand Prix-Renner, Ford GT oder Ferrari GTO es macht Spaß die Rennen zu verfolgen. Selbst kulturhistorisch wertvollste historische Wagen werden auf dem Rundkurs voll eingesetzt. Das folgende Video zeigt Ausschnitte von Rennen am 19. -20. März 2016 mit fast 100-jährigen Rennwagen (Specials).


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Goodwood Road & Racing

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

100 jährige Veteranen in Sachsen auf Run... Eine neue Veranstaltung in Sachsen, die Saxonia 100, zeigte bereits bei der Premiere ihre Klasse. Das Thema, 100-jährige Fahrzeuge aus Deutschland,...
Prototyp Jaguar XJ13 Baujahr 1966 mit he... Der Protoyp-Rennwagen Jaguar XJ13 wurde 1966 entwickelt, um in Le Mans andere Teilnehmer herausfordern. Das Auto war damals noch geheim. Er war au...
Jubiläum 75 Jahre Douglas DC-3 Im Jahr 2010 feierte die Douglas DC-3 den 75. Geburtstag. Ihren Erstflug hatte die DC-3 am 17. Dezember 1935. Die Douglas DC-3 ist ein Flugzeuge der D...
Bentley Baujahr 1928 – Junge Damen... Selten sind bei Veranstaltungen mit klassischer Mobilität aktive Frauen am Lenkrad zu sehen. Bentleys aus der Frühzeit sind eigentlich ein Hobby der B...
Feuerwehr Hanomag L 20 mit Holzaufbau In dem Vidoclip wird ein Feuerwehr-Fahrzeug vorgestellt, das nur zweimal gebaut wurde. Die Firma Hering in Balve im Sauerland, gegründet 1850 und ...
Vollgas im Messerschmitt Kabinenroller Das Restaurieren und Fahren mit dem Oldtimer soll Spaß machen. Unter diesem Motto steht dieser Beitrag eines mutigen Fahrers eines Messerschmitt Kabin...
Werbung
Gefallen die Beitraege?

 

Werbung