FIAT S76 Rennwagen – Goodwood Festival of Speed

Werbung

Der FIAT S76 Rennwagen wurde nun beim Goodwood Festival of Speed 2015 wieder gefahren. Für die Aufnahmen wurde eine Onboard-Kamera benutzt. Die Aufnahmen sind spektakulär nach dem Motto: Man nehme ein Fahrgestell, baue einen Motor mit 24 Liter Hubraum darauf, starte und höre sich die Motorgeräusche in Ruhe an. Von vollständiger Verbrennung des Luft-Benzingemischs war man bei der Konstruktion damals weit entfernt.

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Goodwood Road & Racing

Ein Video einer Fahrt rund um Goodwood House zeigt das Video FIAT S76 Rennwagen in Goodwood.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Curtiss C-46D noch heute im Einsatz Die Curtiss C-46 Commando war ein Tiefdeckertransportflugzeug des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Curtiss-Wright. Die Entwicklung des Prototyps ...
Die Qual der Wahl – Alfa Romeo Giu... Es war vor mehr als 40 Jahre und wir schreiben das Jahr 1972. In den damaligen Autozeitungen wurden Vergleichstests mit der Alfa Romeo Giulia Super un...
Welches Automobil aus der Zeit vor dem I... Warum der Ford Model A einer der idealen Vorkriegsklassiker ist, soll dieser Beitrag klären. Er wurde mit 4.320.446 Stück von Oktober 1927 bis August ...
Boneschi Cabrio 1100A Das Boneschi Cabrio 1100A soll das einzige noch existierende Typ des Fahrzeugs sein, das der Autostilist Giovanni Boneschi auf der Basis des FIAT 1100...
Feuerwehr Hanomag L 20 mit Holzaufbau In dem Vidoclip wird ein Feuerwehr-Fahrzeug vorgestellt, das nur zweimal gebaut wurde. Die Firma Hering in Balve im Sauerland, gegründet 1850 und ...
Ernst Neumann-Neander im Technik Museum ... Ernst Neumann-Neander, geboren am 3. September 1871 in Kassel als Ernst Neumann und gestorben am 3. November 1954 in Düren-Rölsdorf war ein deutscher ...
Werbung
Gefallen die Beitraege?

 

Werbung