FIAT S76 Rennwagen – Goodwood Festival of Speed

Werbung

Der FIAT S76 Rennwagen wurde nun beim Goodwood Festival of Speed 2015 wieder gefahren. Für die Aufnahmen wurde eine Onboard-Kamera benutzt. Die Aufnahmen sind spektakulär nach dem Motto: Man nehme ein Fahrgestell, baue einen Motor mit 24 Liter Hubraum darauf, starte und höre sich die Motorgeräusche in Ruhe an. Von vollständiger Verbrennung des Luft-Benzingemischs war man bei der Konstruktion damals weit entfernt.

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Goodwood Road & Racing

Ein Video einer Fahrt rund um Goodwood House zeigt das Video FIAT S76 Rennwagen in Goodwood.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Bagger mit Dampfantrieb im Einsatz Ein Bagger ist ein durch eine Dampfmaschine angetriebene Maschine aus der Frühzeit der Industralisierung. Sie waren die ersten leistungsfähigen Baumas...
Historische Schienenfahrzeuge in der Sch... Die Schweiz mit der herausragenden Landschaft ist immer eine Reise wert. Wer sich für Oldtimer der Schiene interessiert, ist beim vom Dampfbahn-Verein...
Wer möchte Jaguar D-Type im Rennen sehen... Der Jaguar D-Type war ein zweisitziger Sportwagen, konzipiert für den Rennbetrieb. Er wurde 1954 als Nachfolger des Jaguar C-Type eingesetzt. Der D...
Enzmann 506 in Bad Camberg Der Enzmann 506 Spider wurde vom Schweizer Emil Enzmann konstruiert. Er wurde von 1956 bis 1965 in etwa 80 Exemplaren gebaut. Andere Quellen schreiben...
Werbung

 

Werbung