FIAT S76 Rennwagen – Goodwood Festival of Speed

Werbung

Der FIAT S76 Rennwagen wurde nun beim Goodwood Festival of Speed 2015 wieder gefahren. Für die Aufnahmen wurde eine Onboard-Kamera benutzt. Die Aufnahmen sind spektakulär nach dem Motto: Man nehme ein Fahrgestell, baue einen Motor mit 24 Liter Hubraum darauf, starte und höre sich die Motorgeräusche in Ruhe an. Von vollständiger Verbrennung des Luft-Benzingemischs war man bei der Konstruktion damals weit entfernt.

Onboard the famous Beast of Turin at Festival of Speed

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Goodwood Road & Racing

Ein Video einer Fahrt rund um Goodwood House zeigt das Video FIAT S76 Rennwagen in Goodwood.

Zum Lesen und Ansehen

Bugatti Royale Roadster Esders – I... Lediglich sieben Bugatti Royale hat es gegeben und sie gehören zu den großen Legenden der Automobilgeschichte. Ettore Bugatti (1881-1947) hatte die gi...
Hoffmann – Das Auto? Es gibt sicherlich viele schlechte Autos in der mehr als 125 jährigen Geschichte des Automobils. Doch ein besonders eigenartiges und unsicheres Fahrze...
Erster Concours d’Elegance für Klein- un... Zum ersten Mal trafen sich im Rahmen eines internationalen Concours d’Elegance Klein- und Kleinstwagen der Wirtschaftswunderzeit und fanden sehr große...
Weberei mit Antrieb durch Dampfmaschine Gebäude der Weberei Die Queen Street Mill befindet sich in Harle Syke, einem Vorort im Nordosten von Burnley, Lancashire. Die Mühle wurde 1894 für Th...