Der große FIAT 500 in Kalifornien

Werbung

Es wurde schon in der Literatur ausreichend auf die Bedeutung des FIAT 500 für die Motorisierung in Italien hingewiesen. Er war wahrlich ein Held des italienischen Alltags. Nicht nur die FIAT 500 Freunde und Artverwandten treffen sich jährlich an verschiedenen Orten. Ein gelungenes Beispiel zeigen die Fotos in dem Beitrag Unterwegs mit Fiat 500 Freunden.

Wie die Leidenschaft für eine historische Kleinwagen in Kalifornien aussehen kann, zeigt eine Besitzerin eines gelben FIAT 500. Der FIAT scheint in einem Zustand “besser als neu” zu sein. Doch schauen und hören Sie selbst:


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Petrolicious

Eines muss man aber sagen: Die Fiat-Fahrerin hat verstanden, dass zu so einem Auto der passende Stil an Kleidung gehört.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

The Tour of the Century Auch in Neuseeland wurde das Jubiläum 100 Jahre Automobil 1986 mit einer Autotour quer durch das Land zelebriert. In einem Videoportal fand unser Gast...
Fiat 600 Multipla – der erste Van Im Jahr 1957 war der Fiat 600 Multipla eine optische Revolution. Es war sicherlich der erste VAN bzw. Microvan. Warum wurde der Multipla gebaut? ...
Blick in die Garage eines Autosammlers i... 40 Jahre Auto Restaurierung und Reparatur Geschäft hinterlassen ihre Spuren. Lenny ist in New York beheimatet und seit dieser Zeit Autosammler. Er hat...
Bugatti Royale Roadster Esders – I... Lediglich sieben Bugatti Royale hat es gegeben und sie gehören zu den großen Legenden der Automobilgeschichte. Ettore Bugatti (1881-1947) hatte die gi...
Werbung