Das Automobil aus dem Jahr 1769 – Le Fardier Cugnot

Werbung

Der französische Dampfkarren aus dem Jahr 1769 wurde von Nicolas-Joseph Cugnot (1725 – 1804) konstruiert. Eine Kopie des Dampfkarrens von Le Fardier Cugnot war auf der Essen Motorshow 2014 ausgestellt. Das Original wird in Frankreich aufgehoben.

Geschaffen wurde das «Automobil» mehr als 100 Jahre vor dem Benz Patent Motorwagen von 1886.

Der Aufbau des Dampfkarrens wird anschaulich mit Untertiteln in dem Video beschrieben.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Achim Gandras

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Wanderer “Puppchen” Baujahre... Der Wanderer "Puppchen" wurde von 1911 - 1926 gebaut. Doch ein wenig Geschichte vorweg. Die Wanderer-Werke vormals Winklhofer & Jaenicke AG wurden im ...
Die vielen Gesichter des FIAT 1100 – ein... Wenn es „den“ Klassiker aus dem Hause Fiat gibt, dann dürfte das der legendäre 500er (Cinquecento) sein. Er ist im kollektiven Gedächtnis mehrerer Gen...
Würde ein Trial Veranstaltung in Deutsch... Eine Spezialität auf der grünen Insel sind Trial-Veranstaltungen mit historischen Fahrzeugen. Diese Art von Veranstaltungen haben Tradition und werden...
Oldtimer Video und Web-TV Das Video-Portal des Klassiker- und Motormagazins präsentiert ausgesuchte Videos zu den Themen Oldtimer, Classic-Cars und Veteran-Cars. Die Webseite h...
Bagger mit Dampfantrieb im Einsatz Ein Bagger ist ein durch eine Dampfmaschine angetriebene Maschine aus der Frühzeit der Industralisierung. Sie waren die ersten leistungsfähigen Baumas...
Fahrprüfung in Großbritannien seit 1935... Für Verkehrsteilnehmer wurde die Fahrprüfung zum Erwerb des Führerscheins erst im Jahr 1935 in Großbritannien eingeführt. In einem zeitgenössischen Vi...
Werbung
Gefallen die Beitraege?

 

Werbung