Aston Martin DB 2 Team Car 1950

Werbung

Nicht alle Tage kann man einen Aston Martin DB 2 Team Car, VMF 64 aus dem Baujahr 1950 sehen. Grund ist, dass es lediglich drei Prototypen gegeben hat. Es waren der VMF 63, VMF 64 und VMF 65. David Brown, der Mann, der mit Traktoren sein Vermögen verdiente, ließ diese drei Fahrzeuge bauen. Einer erhielt einen blauen, gelben und roten Kühler zur optischen Unterscheidung.

Aston Martin DB2 VMF64 Baujahr 1950
Aston Martin DB2 VMF64 Baujahr 1950

Der Motor kam von der Firma Lagonda. Genau zu diesem Zweck kaufte David Brown diese Firma.

Auf den Rennstrecken waren diese drei Sportwagen sehr erfolgreich. 1950 und 1951 waren sie die Sieger in ihrer Klasse. 1951 und 1952 startete das Modell bei 1951 und 1952 bei der Mille Miglia und in den gleichen Jahren bei der Alpine Rallye.

Ab dem Nachfolgemodell DB3 wurden spezielle Fahrzeuge für den Renneinsatz konstruiert und gebaut.

 

Werbung
Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Werbung
Werbung