Artikelformat

Antonov AN-2 Treffen in Berlin

Die Antonow An-2 Mehrzweckflugzeug mit einer Spannweite von 18,175 m der größte im Einsatz befindliche einmotorige Doppeldecker der Welt. Die An-2 wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in der UdSSR entwickelt und wird sowohl für zivile als auch für militärische Zwecke bis heute genutzt. Aufgrund der Motorisierung mit 1.000 PS sowie der günstigen Aerodynamik benötigt die An-2 nur extrem kurze Start- und Landerollstrecken. Das Fahrwerk erlaubt Landen und Starten auf allen für Flugzeuge geeigneten Flächen. Es wurden bis 1992 ungefähr 18.000 An-2 gebaut in sehr vielen Ländern eingesetzt.

Zahlreiche An-2 sind heute noch in flugfähigem Zustand. Der Typ gilt als sicher. Auch im Linieneinsatz zwischen kleinen Plätzen ist die An-2 noch im Einsatz.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: mprophet100

Von der Antonov AN-2 sind noch recht viele Doppeldecker im Einsatz. Der Videoclip zeigt ein Treffen dieses Flugzeugtyps während der ILA-98 Berlin Airshow in Berlin-Schönefeld.

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen