Alfa Romeo Coupés in der Fotogalerie

Werbung

Der italienische Automobilhersteller Alfa Romeo wurde am 24. Juni 1910 in Italien gegründet. Bis 1986 war der Hersteller eigenständig und kam dann zum Fiat-konzern. Alfa Romeo war neben Lancia als Marke für gehobene Ansprüche angesiedelt, die im Unterschied zu Lancia sportlich orientiert war.

Alfa Romeo GTV auf dem Nürburgring im Fahrerlager
Alfa Romeo GTV auf dem Nürburgring im Fahrerlager

In den 50er und 60er Jahren wurden sehr sportliche Fahrzeuge mit Karosserien gebaut, die auch heute noch begeistern können. Auch einige italienische Karosseriewerkstätten bauten auf Fahrgestellen und Mechanik von Alfa Romeo sehr ansehnliche Karosserien.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Italienische Eleganz im Motorsport Automobile aus Italien waren meist gekennzeichnet durch geschmackvolle Gestaltung der Karosserien und besaßen meist hochdrehende Sportmotoren mit herr...
Superleggera – Blech auf einem Roh... Superleggera ist italienisch und bedeutet übersetzt superleicht. Die Carrozzeria Touring machte sich auf vorhandener Technik von Chassis und Motor mit...
Rallye Monte-Carlo Historique 2015 Während der 18. Auflage der Rallye Monte-Carlo Historique besuchten am 30. Januar 2015 die Fahrzeuge vom Startort Kopenhagen Bad Homburg zum Re-Start ...
Polizei in Italien fuhr gepanzerten Alfa... In den 50er Jahren wandelte sich Italien von einem von Landwirtschaft geprägten Land zu einer modernen Industrienation. Es wird wieder Geld verdient, ...
Werbung

 

Werbung