Glas Clubnachrichten

Werbung

Glas Clubnachrichten
Glas Clubnachrichten Ausgabe 109 © Fotoquelle und Bildrechte: Glas Club International e.V.
Der Glas Club International gibt für seine Mitlgieder die Zeitschrift Glas Clubnachrichten heraus. Vor mir liegt die Ausgabe 109 vom Sommer 2014. Themen sind Historie, Messen, Treffen und Technik.

Da es sich um einen internationalen Club handelt, der Glas-Fans aus vielen Kontinenten und Ländern wie Australien, USA, Frankreich, Niederlande, Österreich, Schweiz und Skandinavien vereint, sind einige Artikel in deutscher und englischer Sprache im Heft mit einem Umfang von 67 Seiten gedruckt. In dem vorliegenden Heft wird in Bildern die Glas-Geschichte rund um die Roller-Produktion dargestellt.

Äußerst interessant fand ich den Beitrag über die Restauration eines Glas V8 2600 nach 28-jähriger Ruhe in Wort und Bildern. Viele Hindernisse waren bei der Wiederherstellung zu einem verkehrstüchtigen Glas V8 zu überwinden. Einige Konstruktionsmängel von Frua bzw. Glas bei der Konstruktion der Karosserie waren bei der Restauration zu beseitigen.

Auch in den USA gibt es noch heute einige Glas GT. Davon wird ebenso berichtet wie über eine Restauration eines BMW 1600 GT in Frankreich, der ja mit BMW 02-Technik nach der Übernahme von Glas durch BMW optimiert wurde. Das Cockpit wurde von Frua mit Rundinstrumenten im italienischem Stil gestaltet.

Schön ist, dass auch ein Blick auf andere Marken in dem Heft seinen Platz findet. Es ist der DKW Junior, seine Entwicklung und Produktion wird vorgestellt. Solche Berichte sind immer wieder lesenswert und erweitern das historische Wissen.

Übrigens ist 2015 das Jahr der Jubiläen für Glas, denn vor 125 Jahren wurde Hans Glas in Pilsting als 11. von insgesamt 18 Kindern geboren. Vor 60 Jahren wurde das Goggomobil im Jahr 1955 vorgestellt. Es wurde auf Anhieb der erfolgreichste Kleinstwagen und erst nach 284.491 Exemplaren wurde 1969 die Produktion eingestellt. Vor 50 Jahren, also 1965 wurde der Glas V8 präsentiert und lediglich 718 „Glaseratis“ unter der Marke Glas produziert. Vor 40 Jahren wurde der Glas Automobilclub International in der Schweiz gegründet.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Ibbenbürener Motorrad Veteranen Rallye Ibbenbürener Motorrad Veteranen Rallye - Titel Magazin 2016© Fotoquelle und Bildrechte: Automobilclub Ibbenbüren e.V. im ADACIm Rahmen der Serie Club...
XK Gazette – Monatliches Magazin Titel XK-Gazette 10/2015© Fotoquelle und Bildrechte: xkclub.com Der XK Club gibt monatlich ein Magazin für Clubmitglieder des XK Clubs heraus. Das vo...
50 Jahre Glas Modell 04 Im September 1961 stellte die Hans Glas GmbH, Dingolfing, das Glas S 1004 Coupé und das Cabriolet auf der IAA in Frankfurt vor. Der neue Vierzylin...
Seltene und klassische Autos am Boxberg Annähernd 200 Teams folgten der Einladung zur Boxberg Klassik am 23. und 24. Juli 2011. Die Orientierungsfahrt, aufgeteilt über zwei Tage, führte von...
Club Magazin für Freunde der Marke Puch Puch Club-Magazin Nr. 18 © Fotoquelle und Bildrechte: Sixteen Stroke Media Ldt.Wieder einmal fand ich in meinem Briefkasten eine Leseexemplar für mei...
Wer kennt: The Automobile – eine E... Unsere Nachbarn auf der Insel, nördlich des Ärmelkanals, haben ein besonderes Verhältnis zur Historie. dort gibt es manches, was es bei uns in der For...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung