Artikelformat

Magazin für Göttinnen und Artverwandte

Werbung

Hydraulische Presse - Magazin für Göttinnen und Artverwandte

Hydraulische Presse
© Fotoquelle und Bildrechte: DS Club Deutschland

Erst der Untertitel zur Hydraulische Presse (HP), das deutschsprachige Magazin für Göttinnen und Artverwandte, deutet auf den Hersteller Citroën. Das Magazin 4/2014 mit 51 Seiten beschäftigt sich mit Fahrzeugen des französischen Herstellers. Herausgegeben wird es vom DS Club Deutschland für die Clubmitglieder und erscheint 4x im Jahr gegen Ende des Quartals.

[aartikel]B00P12GHSQ:left[/aartikel]Das Heft berichtet von einigen Citroën Treffen mit vielen bunten Fotos. Sehr interessant war in der vorliegenden Ausgabe ein Beitrag über einen britischen Gebrauchtwagenhändler „Bunty“. Die Biographie, Erinnerungen an einen Gentleman aus bester schottisch-irischer Familie wurde von Halwart Schrader aufgezeichnet.

Wie zwei Citroën DS nach Kanada kamen, wird in der persönlichen DS-Chronik berichtet. Für die Schrauber unter den Lesern und manche Fachwerkstatt dürfte die Beschreibung mit Text und großformatigen Fotos des nicht ganz unproblematischen Wechsels der Lenkmanschetten und die dazu notwendige Entkleidung der DS hilfreich sein.

Ergänzt wird das Heft mit Anzeigen von Produkten und Dienstleistungen zur Erhaltung der DS bzw. ID-Typen. Die Rückseite des Umschlags der Clubnachrichten zeigt das Fließband zur Montage der DS.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen