Mille Miglia auf nordhessisch – Kassel – Dresden – Kassel

Werbung

Die Oldtimer-Rallye Kassel – Dresden – Kassel mit den ungefähr 1.000 km Streckenlänge wird inzwischen auch Mille Miglia auf nordhessisch genannt. Grund ist die vergleichbare Streckenlänge mit der Mille Miglia in Italien. Es gibt einen reizvollen Startort, Druchfahrtsorte und Dresden als Zielort zu erleben. Der Veranstaltung bietet schöne Oldtimer, laute Motoren und ein Stück Automobilgeschichte durch viele Jahrzehnte an. Einen kleinen Einblick verschafft das Video von der Veranstaltung im Jahr 2014.

GRAND PRIX CARACCIOLA 2014

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Hagen Kruse

Die nächste Veranstaltung finden unter Termine GRANDPRIX CARACCIOLA 2015

Zum Lesen und Ansehen

Filmdokumentation Veteranenrally England... Autos aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg und den ersten Jahren danach haben einen ganz besonderen Reiz. Die Vielfalt an Marken und technischen Lösu...
Chevrolet Corvette C1 in Frankfurt Die frühe Chevrolet Corvette C1 mit zwei runden Scheinwerfern ist sicherlich das schönste Modell der Baureihe gewesen. An einem sonnigen Morgen in Fra...
Bagger mit Dampfantrieb im Einsatz Ein Bagger ist ein durch eine Dampfmaschine angetriebene Maschine aus der Frühzeit der Industralisierung. Sie waren die ersten leistungsfähigen Baumas...
Das Automobil aus dem Jahr 1769 – ... Der französische Dampfkarren aus dem Jahr 1769 wurde von Nicolas-Joseph Cugnot (1725 - 1804) konstruiert. Eine Kopie des Dampfkarrens von Le Fardier C...