Artikelformat

Hudson 8 Special CoupĂ© – ein seltener Classic Car

Werbung

Das Hudson Eight Spezial Coupé ist ein in Deutschland extrem seltener Classic Car. Weltweit sind nur 5 Exemplare bekannt. Gerade aus diesem Grund möchte ich einige Details zum Fahrzeug neben diversen Bildern veröffentlichen. Er wurde 1932 in den USA erstmals zugelassen und besitzt einen 8-Zylinder-Motor in Reihe mit einem Hubraum von 4.109 ccm. Die Leistung beträgt 101 PS. Das Getriebe ist synchronisiert und mit Freilauf ausgestattet.

Hudson Eight Spezial Coupe Baujahr 1932

Hudson Eight Spezial Coupe Baujahr 1932

Nach langer Zeit in einem Museum ist er wieder für den Straßenverkehr zugelassen. Es ist ein außergewöhnlich großes Coupé. Der Karosserie wurde aus Ganzstahl gefertigt. Hinter dem Fahrerhaus befindet sich auch ein ausklappbarer «Schwiegermuttersitz» mit Aufstiegstritten. Der Eigentümer besitzt sogar noch die originale Neuwagenrechnung. Fahrgestellnummer und Motornummer entsprechen den Nummern auf der Rechnung (Natching Numbers). Der damalige Preis betrug mit den bestellten Extras 1.025,70 US-Dollar. Extras waren zwei Weißwandreifen als Reserve, ein Metallkoffer, Holzspeichenräder, verchromte Lüfterklappen an der Motorhaube, Uhr im Rückspiegel und Doppelscheibenwischer. Vorhanden sind noch ein damaliger Prospekt, Ersatzteilkatalog und eine Bedienungsanleitung.

Die gefühlten Raumverhältnisse im Innenraum und die Sitzbank sind recht großzügig und gemütlich.

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags: