Hinter den Kulissen eines Concours d’Elegance

Werbung

Bei einigen hochwertigen Classic-Car-Events werden Concours d’Elegance, eingeteilt nach FIVA-Kategorien A und B veranstaltet. Bei diesen Wettbewerben geht es um Originalität, Historie und Qualität der Restauration der von den Eigentümern der Jury vorgeführten Fahrzeuge. Ein Concours d’Élégance ist ein Treffen von Besitzern in der Regel mit sehr hochwertigen und im Bestzustand befindlichen historischen Automobilen. Der Veranstalter gibt das Thema vor, zum Beispiel Karosserien von Erdmann & Rossi.

Oldtimer Auto-Transport
Oldtimer Auto-Transport

Doch in der Regel fahren diese hochpreisigen Automobile in der Regel nicht auf eigener Achse zur Veranstaltung. Vielmehr werden sie auf der Langstrecke mittels Spezialtransporter, zum Beispiel Oldtimer-Transporter oder auf einem Trailer in die Nähe der Veranstaltung gefahren und dort entladen. Pessimisten glauben, dass viele dieser Classic-Cars gar keine langen Strecken auf eigener Achse bewältigen können.

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Bekannt sind in Deutschland für diese Art Wettbewerbe die AvD-Classic-Gala Schwetzingen, Classic Days Schloss Dyck, Retro Classics meets Barock und der Event rund um Schloss Bensberg. International sind die ebenfalls jährlich veranstalteten Events am Comer See Concorso d’Eleganza Villa d’Este und auf dem Golfplatz von Pebble Beach, Kalifornien, erwähnenswert.

Die Fahrzeuge werden dann nach Endladung vor fotogenem Hintergrund stolz von Ihren Eigentümern auf repräsentativem Umfeld präsentiert.

Zum Lesen und Ansehen

Mit Wohnwagen und Reisemobil in die Verg... Mit Wohnwagen und Reisemobil zurück in die Vergangenheit ist nicht nur bei Nostalgikern beliebt. So manchem Zeitgenossen kommen beim Campen in histori...
Die Geschichte des BMW bzw. EMW 340 Der BMW bzw. EMW 340 gilt als eine der ersten Nachkriegsentwicklungen im Autobau in Deutschland. Der Typ 340 hat seinen Ursprung in Eisenach am Fuß de...
Opel Manta A Beschreibung des Klassikers Der abgebildete Manta A wurde am 20.09.1972 erstmalig zugelassen und war 22 Jahre im Besitz einer Dame. Danach folgten bi...
50 Jahre Produktionseinstellung von Face... Die Hausnummer 19 der Avenue George V in Paris gehört noch heute zu den edelsten Geschäftsadressen der französischen Hauptstadt. Vor 50 Jahren lockte ...
Werbung