Artikelformat

Fiat Isotta Fraschini mit Flugzeug Motor

Einem Fiat Isotta Fraschini, Baujahr 1905, wurde ein Flugzeug-Motor des 1. Weltkrieges eingebaut. Dieser gigantische Motor beschleunigt diesen Veteranen auf 127 Meilen pro Stunde! Das gigantische Fahrzeug wurde wieder hergerichtet und wurde in Goodwood präsentiert. Da es damals noch keine Kardanwelle gab, wird die hintere Achse mit Ketten angetrieben.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Goodwood Road & Racing

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen