Fiat Isotta Fraschini mit Flugzeug Motor

Werbung

Einem Fiat Isotta Fraschini, Baujahr 1905, wurde ein Flugzeug-Motor des 1. Weltkrieges eingebaut. Dieser gigantische Motor beschleunigt diesen Veteranen auf 127 Meilen pro Stunde! Das gigantische Fahrzeug wurde wieder hergerichtet und wurde in Goodwood präsentiert. Da es damals noch keine Kardanwelle gab, wird die hintere Achse mit Ketten angetrieben.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Goodwood Road & Racing

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Fiat 850 Coupé Erinnerungen Wenn ich mich richtig erinnere, wurde das Fiat 850 Coupé erstmals auf dem Genfer Salon 1965 vorgestellt. Die Basis stammt von der Limousine Fiat 850, ...
“Air Force One” von Josip Br... Die Douglas DC-6 ist ein viermotoriges Verkehrsflugzeug, das in den Jahren 1946 bis 1958 von der Douglas Aircraft Company hergestellt wurde. Es wurde ...
Erinnerungen an 60 Jahre Citroën DS Kaum ein Automobile ist technisch und optisch zeitlos schön und unabhängig von Moderichtungen wie der Citroën DS. Nur wenigen Designern ist es in der ...
Bergrennen anno 1946 in England Einige historische Filme sind sehenswert, zum Beispiel der eines Bergrennens anno 1946 in England. Auf Zelluloid wurde mit 16 mm Filmmaterial in Farbe...
Werbung

 

Werbung