Dresscode – Kleidung bei Oldtimer-Veranstaltungen

Werbung

Auch in diesem Sommer wurden wieder sehr viele sehenswerte und gut organisierte Veranstaltungen für Oldtimer Fahrer und Besucher abgehalten. Auffällig ist, dass Teilnehmer bei einigen Events die passende Retro-Kleidung und Accessoires trugen.

Kleidung nicht nur für Oldtimer-Veranstaltungen
Kleidung nicht nur für Oldtimer-Veranstaltungen

In dieser Form und Outfit bildet die historische Mobilität, Teilnehmern und Besuchern ein stimmiges Bild. Sicherlich ist außer beim Goodwood Revival in Deutschland, Österreich und der Schweiz bisher kein Dresscode vorgeschrieben. Doch die Organisatoren sehen es gerne, wenn passende Kleidung von Mann, Frau und Nachwuchs getragen wird.

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Weitere illustrierte Beiträge finden Sie bei Vintage oder Retro Mode.

Zum Lesen und Ansehen

Historische Lastwagen, Busse und Transpo... Historische Lastwagen, Busse, Transporter Neben PKW und Traktoren bekommen historische Lastwagen, Busse und Transporter immer mehr Fans. Veranstaltu...
Boneschi Cabrio 1100A Das Boneschi Cabrio 1100A soll das einzige noch existierende Typ des Fahrzeugs sein, das der Autostilist Giovanni Boneschi auf der Basis des FIAT 1100...
Automobile Gartenparty der Superlative S... Am Wochenende wurde bei herrlichem Sommerwetter wieder einmal ein automobile Gartenparty der Superlative rund um das Schloss Dyck bei Neuss zelebriert...
Royal Enfield mit Seitenwagen Das Unternehmen Royal Enfield ist heute ein indisches Unternehmen und die älteste produzierende Motorradmarke der Welt. Früher war es eine Fabrik in E...