Der feurige Rennwagen Béquet Delage Baujahr 1924

Werbung

Der legendäre französische Hersteller Delage konstruierte in den Jahren zwischen 1923-1928 fabelhafte Rennfahrzeuge. Für den Rennsport wurde für Maurice Béquet mit Hilfe des Hispano Werkes ein Hispano-Suiza V-8 Flugzeugtriebwerk in ein vorhandenes, aber nicht mehr wettbewerbsfähiges Chassis des 2LCV, installiert.

Nach der Targa Florio 1922 wusste Béquet, dass der bisherige Motor in dem Chassis nicht ausreichte. Deshalb verwendete er einen V8 Hispano Flugmotor mit einem Hubraum von 11 Litern. Doch dazu waren Änderungen an dem Rennwagen erforderlich. Das Hispano Werk half Delage indem Sie ein Getriebe bauten, dass das sehr hohe Drehmoment und Leistung verkraftete. Die Bedingung war, dass Delage seine berühmte blaue Plakette von der spektakulären Maschine entfernte.

© Videoquelle VIMEO und Urheberrecht: GridStars

Während des Zweiten Weltkrieges wurde der Grand Prix Delage versteckt. Sorgfältig wurden Fahrzeug und Motor Anfang der 80er Jahre restauriert.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Oldtimer Fotoalbum 2014 Trailer Wer eine Webseite betreibt, der muss immer mal wieder etwas Neues ausprobieren, denn Statik ist Stillstand. So entstand dieser Trailer für ein umfasse...
Hoffmann – Das Auto? Es gibt sicherlich viele schlechte Autos in der mehr als 125 jährigen Geschichte des Automobils. Doch ein besonders eigenartiges und unsicheres Fahrze...
Dampflok nach 46 Jahren im Wutachtal wie... Die Dampflokomotive FK 262 ist die letztgebaute Dampflok für eine nichtbundeseigene Eisenbahn in Deutschland und ein technisches Unikat. Nach dem über...
Porsche – Motoren – Sound Das Porsche Museum ist den meisten Fans der Marke bekannt. In der Regel sind dort die Fahrzeuge klinisch rein aufgestellt. Was dem Freund der Marke fe...
Pebble Beach Concours d’Elegance &... Der in Europa weitgehend unbekannte Autohersteller Du Pont Motors war ein US-amerikanischer Automobilhersteller, der in der Zeit nach dem Ersten Weltk...
Herkomer-Konkurrenz 2016 – Landsbe... Nach zwei Jahren war es wieder soweit, am Donnerstag, dem 7. Juli 2016 trafen sich auf dem Parkplatz, gegenüber dem Landratsamt in Landsberg am Lech, ...
Werbung
Gefallen die Beitraege?

 

Werbung