Artikelformat

Dampfwagen auf Tour

Ein Dampfwagen ist ein Automobil, das von einer Dampfmaschine mit Hilfe von Wasserdampf angetrieben wird. Das Brennmaterial zur Erhitzung des Kessels ist bei den Automobilen vor 1925 Petroleum, heute ein Gemisch aus Diesel und Benzin.

Dampfauto Stanley

Dampfauto Stanley Tourer

In den Anfangszeiten des Automobils konkurrierten Dampfwagen mit Elektroautos und Verbrennungsmotor. Lediglich in Randbereichen, als Zugmaschinen und Straßenwalzen, überlebte der Dampfantrieb bis in die 1950er-Jahre. während die ebenfalls schon lange totgeglaubten Elektroautos heutzutage gerade auch aus ökologischen Gründen eine Renaissance erleben.


© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: oldtimer-veranstaltung.de

Weitere Fotos und Video finden sich im Beitrag Steam Cars in Aktion. Übrigens hat der Geschwindigkeitsrekord für Dampfwagen von 1906 bis 2009 bestanden.

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen