Adler Standard 8 – Achtzylinder aus Deutschland

Werbung

Der Adler Standard 8, der auch als 15/80 PS bezeichnet wurde, produzierte der Frankfurter Hersteller Adler 1928 erstmalig. Er zeigt eine klassische Konstruktion mit Starrachsen unter einem Hochbettrahmen. Im Wesentlichen entsprach die Konstruktion dem 1927 erschienenen Standard 6.

Adler Standard 8 Baujahr 1930
Adler Standard 8 Baujahr 1930

Der Adler Standard 8 aus dem Baujahr 1930 verfügt über einen Motor mit 8 Zylindern. Er leistete 80 PS mit einem Hubraum von 3.887 ccm. Die repräsentative Limousine wog 1.700 kg. Vor diesem Modell hatte der Motor eine Leistung von 70 PS (15/70 PS).

Adler Standard 8 Baujahr 1930
Adler Standard 8 Baujahr 1930

Vom Standard 8 mit 70 PS und 80 PS wurden bis 1933 1.720 Fahrzeuge in Frankfurt produziert.

Adler Standard 8 Baujahr 1930
Adler Standard 8 Baujahr 1930 – Armaturen

Im Jahr 1933 wurde das verbesserte Nachfolgemodell auf den Markt gebracht. Es hatte wie das kleinere Modell Favorit 2U und Standard 3U einen Niederrahmen mit vorderer Einzelradaufhängung und ein Vierganggetriebe. Das Nachfolgemodell wurde dann bis 1934 produziert.

Adler Standard 8 Baujahr 1930
Adler Standard 8 Baujahr 1930 – Rücksitzbank mit viel Platz

Zum Lesen und Ansehen

Historische Motorräder und Motorroller Historische Zweiräder wie Motorräder und Motorroller sind beliebt. Sie haben einen großen Vorteil: Der Platzbedarf für die Aufbewahrung ist im Verglei...
Lust am Oldtimer Cabriolet Wärme, Sonne und ein Oldtimer Cabriolet machen Lust zu einer Oldtimer-Tour. Da fällt mir ein Modell auf Anhieb ein, der Jaguar E-Type. Das ist eine Ik...
Adlerwerke Frankfurt vorm. H. Kleyer AG Die Adlerwerke vorm. H. Kleyer AG war ein deutsches Fahrzeug- und Maschinenbauunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main, das Fahrräder, Autos, Motorrä...
Adlerwerke und einige Modelle Die Adlerwerke, vorm. H. Kleyer AG, waren ein deutsches Fahrzeug- und Maschinenbauunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen stellte F...