Laurin & Klement 110 im Park von Schloss Dyck

Immer wieder überraschen Private und Firmen mit seltenen Fahrzeugen bei den jährlichen Classic Days auf Schloss Dyck.

Laurin & Klement Typ 110 1925
Laurin & Klement Typ 110 Baujahr 1925 © Fotoquelle und Bildrechte: Skoda

Die tschechische Traditonsmarke, heute Skoda, schickt einen Laurin & Klement 110 in den dortigen Schönheitswettbewerb 2018, genannt Jewels in the Park. Der Open Tourer mit 25 PS Motorleistung aus dem Jahr 1925 war das letzte Modell von Laurin & Klement vor der Fusion mit den Skoda-Werken in Pilsen. Das Modell ging als böhmischer Exportschlager in die Annalen der Marke ein. Rund 3.000 Exemplare fanden auch international einen Käufer.

Besonders möchte ich hinweisen auf das American LaFrance Treffen und auf das Jubiläum 150 Jahre August Horch.

Zum Lesen und Ansehen

Mercedes-Benz Ausstellung in der Central... Über das Programm des Mercedes-Benz Veteranen Club von Deutschland e.V. (MVC) Jahrestreffen 2017 in Niedernhausen bei Wiesbaden haben wir bereits beri...
Tipp für Ostalgiker und Historiker "...Ende der 1960er-Jahre entdeckten die DDR-Bürger, denen nach dem Mauerbau nicht mehr allzu viele Reiseziele in der Ferne geblieben waren, das riesi...
Benz Söhne Sportwagen 10/22 PS Eine negative Erfahrung mit positiven Folgen Wahrscheinlich wäre der Wagen für immer in Neuseeland geblieben, wenn es da nicht eine Geschichte gegebe...
Oldtimer im Schlossgarten Seit Juli 2001 haben ausgesuchte klassische Fahrzeuge auf zwei, drei und vier Rädern in Deutschland Anfang September ihr festes zu Hause, der Schlossp...
Werbung