21. Rallye Monte-Carlo Historique

Werbung

Am Freitag, 02. Februar 2018 erfolgt ab 14 Uhr der Start über die Rampe auf dem Bad Homburger Kurhausvorplatz. Im Minutentakt findet zuerst die Durchfahrtskontrolle für 18 Teams mit Startort Oslo statt. Anschließend starten die 53 Teams in Bad Homburg zur Rallye. Vorgestellt werden die Teams sowie deren Fahrzeuge.

Die Organisation des Starts der 21. Rallye Monte-Carlo Historique am 2. Februar 2018 übernimmt erneut das bewährte Team des Automobilclub von Deutschland e.V. (AvD) für den Automobilclub von Monaco.

Saab 96 V4 1972
Saab 96 V4 1972

Am Konzept wurde wenig geändert. Die technische Abnahme am 1. Februar 2018 und der Reparaturservice finden diesmal in der Central-Garage in Bad Homburg statt und als Unterkunft wurde das Maritim Hotel im Kurhaus Bad Homburg ausgewählt.

Am Freitagmittag herrscht dann in Bad Homburgs Innenstadt absolute Rallye-Atmosphäre. Vor dem Start nehmen die Fahrzeuge ab 13 Uhr Aufstellung in der Fußgängerzone und geben so den Fans genügend Zeit, die Rallyefahrzeuge ausgiebig zu betragen. Alle Wagen, gleichgültig welcher Marke, sind mit diesem Typ einmal die „große Monte“ mitgefahren.

Ab 14 Uhr rollen sie im Minutentakt über die Startrampe auf dem Kurhausplatz, eingehend kommentiert von Johannes Hübner. Zunächst sind es die Teams, die in Oslo starten und in Bad Homburg mit einem Re-Start zugleich eine Durchgangskontrolle absolvieren, danach brechen die eigentlichen Bad Homburg-Starter auf.

Das insgesamt 71 Teams umfassende Feld ist international hervorragend besetzt: Neben den Deutschen sind viele Skandinavier dabei, Norweger, Schweden, Dänen und Finnen, dazu Franzosen, Italiener, Österrreicher, Schweizer, Polen, Tchechen, Litauer, Rumänen und Russen.

Zum Lesen und Ansehen

Erinnerungen an die Südwerke und Krupp N... Viel zu selten gibt es Ankündigungen zu Veranstaltungen mit historischen Nutzfahrzeugen. Gerade diese Arbeitsmaschinen sind heute sehr selten und wand...
Deutschland in den 70er Jahren des letzt... Die 70er Jahre stehen für ein Lebensgefühl, für wirtschaftliche und politische Probleme aber auch für schrille Farben und skurrile Muster. Unverge...
Oldtimer fahren und Gutes tun Die Alpenrallye des Jahres gastiert in Prien am Chiemsee vom 08.-10.Sept.2016. Donnerstag 08.Sept.2016 ab 15.00 Uhr startet der „Große Preis von Prien...
Motor- und Technikgeschichte in Mittelde... Einer der größten Automobilhersteller der Kaiserzeit produzierte in Apolda. Die Geschichte dieser Firma A. Ruppe und Sohn ist Thema des nächsten "Indu...