Willkommen im Oldtimer Jahr 2018

Werbung

Willkommen im Jahr 2018. Wir freuen uns auf eine neue Oldtimer-Saison mit Ihnen. Ich wünsche allen Lesern Gesundheit und unfallfreies Fahren im Jahr 2018.

99 1590 Winter Foto Thomas Poth
IV K 99 1590 im Winter Thomas Poth

Als Sächsische IV K (sprich: vier K) bezeichneten die Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen die vierachsigen Schmalspurdampflokomotiven der Bauart Günther-Meyer mit 750 mm Spurweite. Mit 96 Exemplaren handelt es sich bei der sächsischen IV K um die meistgebaute Schmalspur(dampf)lokomotive für eine Staatsbahn in Deutschland. Die Deutsche Reichsbahn ordnete die Lokomotiven 1925 der Baureihe 99.51–60 zu.

Sie kennen als Repräsentant eines Vereins oder Organisator eine tolle Oldtimer-Veranstaltung, die unbedingt in unseren Kalender aufgenommen werden sollte? Dann schicken Sie uns die bitte per Formular Meine Oldtimer-Veranstaltung.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Preßnitztalbahn – Attraktivität auf 750 ... Eine der schönsten Bahnstrecken im Erzgebirge ist die Preßnitztalbahn. Einst führte sie von Wolkenstein nach Jöhstadt. Doch die Deutsche Reichsbahn (D...
Winter 2018 es reicht! Nach einem anfänglich ungewöhnlich nassen Winter 2018, nicht nur in der Rhein-Main-Region, kam im Februar der lang anhaltende Frost. Auch im März bis ...
Weihnachten und Jahresausklang 2017 Es hat sich in diesem Jahr einiges in der Oldtimer-Szene geändert. Fahrzeuge aus der Vorkriegszeit und den 50er- und 60er Jahren haben an Anziehungskr...
In gemütlichem Tempo durchs Brohltal Ab März ist der „Vulkan-Expreß“ erstmals für 2017 wieder planmäßig auf der Gesamtstrecke Brohl – Engeln unterwegs. Nach den nur bis Oberzissen führend...
Werbung

 

Werbung