Mille Miglia – Teilnahme und Sieger

Werbung

Im kommenden Jahr führt Mercedes-Benz das Engagement als Automotive Sponsor der Mille Miglia fort. Mercedes-Benz wird am Start und Ziel in Brescia präsent sein sowie entlang der rund 1600 Kilometer langen Strecke nach Rom und zurück. Die Verbundenheit zwischen dem seit 1927 ausgetragenen 1000-Meilen-Rennen in Italien und Mercedes-Benz reicht fast 90 Jahre zurück.

Mille Miglia 1955 Mercedes-Benz 300 SLR
Mille Miglia 1955 Mercedes-Benz 300 SLR © Fotoquelle und Bildrechte: Daimler AG

Zu den größten Erfolgen der Marke mit dem Stern gehören der Sieg von Rudolf Caracciola im Jahr 1931 als erster nicht aus Italien stammender Fahrer sowie der überwältigende Erfolg von Stirling Moss im Jahre 1955 mit dem Gesamtsieg und einer bis heute gültigen Rekordzeit von 10 Stunden, 7 Minuten und 48 Sekunden.

Mille Miglia 1931: Der spätere Sieger Rudolf Caracciola auf Mercedes-Benz SSK beim Start, 12. April 1931.
Mille Miglia 1931: Der spätere Sieger Rudolf Caracciola auf Mercedes-Benz SSK beim Start, 12. April 1931 © Fotoquelle und Bildrechte: Daimler AG

Zum Lesen und Ansehen

Oldtimer fahren und Gutes tun Die Alpenrallye des Jahres gastiert in Prien am Chiemsee vom 08.-10.Sept.2016. Donnerstag 08.Sept.2016 ab 15.00 Uhr startet der „Große Preis von Prien...
Einbecker Oldtimer-Tage 2017 Drei Tage lang blickt dann die Oldtimerszene nicht nur auf Einbeck – sie feiert auch hier. Mit einem umfangreichen Programm kommen große und kleine Te...
Luxus aus Turin – Fiat 2300 Coupé Lange ist es her, dass aus den Konstruktionsbüros von FIAT aus Italien brauchbare, attraktive Coupés geschaffen und produziert wurden. Im Bericht Luxu...
Auto Union Typ D Doppelkompressor –... Beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed in Südengland ist Audi Tradition mit zwei und vier Rädern am Start: Nick Mason, der Schlagzeuger von Pin...