Artikelformat

Erwähnenswerte Webseiten rund um klassische Mobilität

Wer im Internet systematisch nach Webseiten oder Blogs, die sich ausschließlich mit dem Thema klassische Mobilität ohne kommerzielle Interessen beschäftigen, sucht, wird im deutschen Sprachraum kaum fündig.

Auf diesen speziellen Nischenwebseiten bzw. Blogs werden eigene Erlebnisse, Erfahrungen, Anregungen und Hinweise aus dem subjektiven Erleben der Autoren publiziert.

Hanomag-Rekord_1.jpg

Hanomag Rekord

Zwei Blogs sind mir unter diesem Gesichtspunkt positiv aufgefallen:

Vorkriegs-Klassiker-Rundschau

Ganz anders der Blog „Vorkriegs-Klassiker-Rundschau“ von Michael Schlenger. In der Vorkriegs-Klassiker-Rundschau werden ausschließlich historische Fotos besprochen. Diese privat betriebene Website soll Freunde von Vorkriegsautos ansprechen, für die es im deutschsprachigen Netz nur wenige ernstzunehmende Online-Angebote gibt. Der Verfasser verfügt über ein umfangreiches Archiv historischer Originalfotos von Vorkriegsautos. Aus diesem Bilderfundus werden beinahe täglich neue Aufnahmen von teils sehr seltenen Wagen vorgestellt, die in den markenübergreifenden Büchern zu deutschen Vorkriegsautos oft nur unbefriedigend dokumentiert sind. Daneben werden auch Fahrzeuge englischer, italienischer, französischer, tschechischer Hersteller sowie US-Wagen besprochen, die einst im deutschsprachigen Raum verkauft oder sogar produziert wurden. Gezeigt werden Fotos mit ganz unterschiedlichem Charakter. Dazu gehören Privat-, Presse-, Kino- und Kriegsfotos. Wichtig ist dem Verfasser auch der jeweilige zeitliche Kontext, also Ort und Anlass der Aufnahmen sowie Kleidung und Auftreten abgebildeter Personen.

Michis Oldtimer Blog

Der Blog trägt den Slogan: „Ein Blog über Oldtimer und ein Leben damit“. In diesem Blog berichtet Michael Buller in seiner Freizeit, sehr emotional, über seine Vorkriegsfahrzeuge wie den Fiat 509 Adams Special, Baujahr 1927, seinen Benjamin Typ B, Baujahr 1922, seine Erlebnisse in der Garage und seine Oldtimer-Touren. Der persönliche Stil des Autors ist lesenswert. Auch scheint Michael Buller viel bei YouTube nach passendem Videomaterial zu seinem Spezialthema (Vorkriegsfahrzeuge) zu suchen und hat diese Oldtimer-Videos in seinen bisher weit mehr als 2.000 Beiträgen verarbeitet. Leider hat die Qualität der Beiträge in letzter Zeit stark nachgelassen.

Renault R4 in der Altstadt Lich

Renault R4 in der Altstadt Lich

Oldtimer-Stammtische

Zur Förderung des gemeinsamen Hobbys klassischer Fahrzeuge haben sich auch in verschiedenen Regionen Oldtimer-Stammtische gebildet. Auch auf dieses Webseiten werden viele persönliche Eindrücke und Fotos von Touren wiedergegeben.

 

 

Danke sagen!
Das Klassiker- und Motormagazin verzichtet auf nervige Werbe-Banner und blinkende Anzeigen, um dem Leser ein möglichst ungestörtes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug freut sich die Redaktion über 5,00 € Unterstützung oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen